FotoUser-Foto
2schwangerschaft anders?
Beitragsart
Tasch schrieb am 05.02.2017 um 16:02
Ansichten 347
Hey sorry schon mal für den riesen text
hab mal ne frage als ihr das 2mal schwanger wurdet hattet ihr die gleichen anzeichen wie beim ersten mal? Bei meiner ersten ss hatte ich nur extreme brustschmerzen

Wir basteln am 2ten würmchen hatte meine letzte periode am 10januar nun ist mir aufgefallen dass ich seit +-2wochen mens schmerzen habe letzte woche hatte ich ein starken stich im unterleib als würde einer mit nem messer rein stechen.... hab seit kurzem so en ziepen in den brüsten und die brustwarzen jucken mehrmals am tag , mir ist nach dem essen und abends oft übel... zigretten geruch stört mich und ich bin schnell genervt hab meinen freund voll angeschnautz weil ich bei nem spiel verloren hab ?? hab jetzt keine ahnung wie ich das deuten soll bin ja noch nicht überfällig
2 Antworten (neueste Antwort ist unten)
sort
FotoUser-Foto
Yunie schrieb am 05.02.2017 um 17:39    melden
Beitragsart
Hallo,

ich bin gerade mit dem dritten Wunder schwanger und kann dir sagen, jede Schwangerschaft ist anders!
Bei meiner ersten SS wusste ich nicht mal dass ich es bin und nur durch Zufall ist es ans Licht gekommen. Da war ich bereits in SSW 10 :D
Bei Kind Nr 2 wusste ich es sofort nach der Befruchtung und ab dem Tag ging es los mit Allem was eine SS negatives zu bieten hat.
Bei Kind Nr 3 ab und an Übelkeit und hier und da mal Erbrechen und ab 10 SSW komplett weg. Dafür hatte ich hier tierische Brustschmerzen, wo ich erst den Verdacht eines Tumors hatte, weil es so schlimm war.

Also, alles kann-nichts muss.
Es bleibt dir nur abzuwarten und dann einen Test zu machen.

Liebe Grüße
Das größte Glück auf Erden ist es zu lieben und geliebt zu werden!!! :)
FotoUser-Foto
kuemelsen20 schrieb am 06.02.2017 um 01:51    melden
Hallihallo,

ja da kann ich Yunie nur zustimmen, um Gewissheit zu bekommen musst du abwarten und einen Test machen. Ich habe bisher nur ein Kind und was die Mensschmerzen (ohne Blutung) angehen die hatte ich auch gehabt trotz Schwangerschaft und wenn ich meinem damaligen Frauenarzt Glauben schenken darf, war ich bei der Blutung davor schon schwanger und da waren die Schmerzen unerträglich. Aber bei dir muss das nichts heißen.

Das kuemelsen

 

Anzeige    

 

 

Anzeige    

Entwicklung 0 - 8

Foren-Regeln
  1. Schreibe immer höflich
  2. Keine Werbung
  3. Leerzeichen nach . : , ;
  4. weitere Regeln ...
  5. Warum keine Werbung?
Empfehlung
Schnell-Kontaktsuche
Suche:
Alter:
PLZ: (max. 3)
   
Anzeige    
Empfehlung für Geburtstage