FotoUser-Foto
Bauchspieglung
Goldi schrieb am 07.12.2016 um 14:27
Ansichten 812
Hallo,

tja was soll ich sagen. Bella ist nun mittlerweile knapp über 4 Jahre alt und wünscht sich seit einer kleinen Ewigkeit ein Geschwisterchen. Wir probieren es nun auch schon wieder 16 Monate. :-( Leider möchte sich bisher keine SS einstellen. Bei Bella hatte ich damals eine Gelbkörperhormonschwäche....nach über 22 Monaten war ich endlich Schwanger...Laut Frauenarzt, war sie nur ein Zufallsprodukt.

Dann haben wir beschlossen, dass wir es wieder probieren. Er war bereits 4x ein Spermiogramm machen. Da ist alles in Ordnung. Ich habe mich zweimal komplett durchchecken lassen. Auch bei mir alles super.:-)

Dann ließ ich verlauten, dass ich Endometriose habe. Da wir auch seit geraumer Zeit in der Kinderwunschklinik sind, wollte unsere Ärztin wissen, ob meine Eierstöcke durchgängig sind. Dieses konnte ich nicht bestätigen...nun sollte ich zur Bauchspiegelung...ohne die Gewissheit, dass alles in Ordnung ist, können wir nicht weiter machen.

Also war ich am 23.11 zur Bauchspiegelung...die Operation war Ambulant...ich habe sie aber nicht so gut weggesteckt. Ich war danach bis 05.12 krank geschrieben.

In der Op wurde festgestellt, dass die Gebärmutter in Ordnung ist. mein linker Eileiter war zu, dies ist angeblich auf eine Infektion zurück zuführen. Jetzt ist er wieder frei. Der rechte war durchgängig. Zwei Herde der Endometriose wurden entfernt. Verwachsungen hielten sich in Grenzen.

Durch die Op, habe ich vorzeitig meine Periode bekommen (sie war erst am Mo 21.11 nach 7 Tagen zu Ende) diese hielt bis Sonntag. In der Nachuntersuchung konnte leider nicht festgestellt werden, ob mein Eisprung schon war oder nicht. Jetzt müssen wir erstmal den nächsten Zyklus abwarten und dann wird der nächste Eisprung bestimmt.

In letzter Zeit sind viele Bekannte und Freunde Schwanger geworden, einige davon ungewollt...Leider kann ich das im Moment nicht hören...ich finde es einfach sehr ungerecht...wir hoffen auf 2017...

Sorry für den langen Text...
Liebe Grüße

Nicole + Puppi
3 Antworten (neueste Antwort ist unten)
sort
FotoUser-Foto
BarbaraS schrieb am 07.12.2016 um 18:57    melden
Liebe Nicole,

ich drücke Dir die Daumen dass es nun bald klappt. Das Warten ist sicher schwer und die (ungeplanten) Schwangerschaften sind sicher auch nicht gerade "gute" Nachrichten für Dich, aber Du wirst Deinen Wunsch sicher noch erfüllt bekommen. Es ist ja gut zu wissen, dass es schon einmal geklappt hat. Ich wünsche Dir alles Gute und in 2017 endlich die ersehnte Schwangerschaft! Nun erhole Dich erst einmal von den letzten Wochen und genieße die Weihnachtszeit.

Alles Liebe,
Barbara
FotoUser-Foto
kuemelsen20 schrieb am 07.12.2016 um 19:07    melden
Hallo Goldi,

ich hoffe sehr für euch das es bald was wird.

Auch ich habe einen großen Kinderwunsch. Nur leider ist das momentan nicht günstig (auch wenn der Zeitpunkt nie wirklich günstig ist :-) ) und überall laufen schwangere Frauen durch die Gegend und auch in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis sind einige schwanger zum Teil ungewollt.

Das kuemelsen
FotoUser-Foto
Goldi schrieb am 07.12.2016 um 19:45    melden
Hallo Kuemelsen,

wieso ist es bei dir im Moment nicht günstig?

Wenn es danach geht, dann passt es bei uns auch nicht...ich befinde mich im Moment im letzten Ausbildungsjahr zur Erzieherin und habe gerade meine Facharbeit fertig geschrieben. Jetzt geht die Prüfungsvorbereitung los. Gehe 40h in die Schule und Abends noch 6h Arbeiten.

Aber wir wünschen uns ein zweites und da ist es uns egal wann es passiert.

Vielen Dank für die lieben Worte. ??

PS: Wenn man nicht Ultraschallbilder und positive Ss-Tests geschickt bekommen würde, dann wäre es nur halb so schlimm...??
Liebe Grüße

Nicole + Puppi

 

Anzeige    

 

 

Anzeige    

Entwicklung 0 - 8

Foren-Regeln
  1. Schreibe immer höflich
  2. Keine Werbung
  3. Leerzeichen nach . : , ;
  4. weitere Regeln ...
  5. Warum keine Werbung?
Empfehlung
Schnell-Kontaktsuche
Suche:
Alter:
PLZ: (max. 3)
   
Anzeige    
Empfehlung für Geburtstage