FotoUser-Foto
Kinderwunsch mit Schilddrüsen Problem
Bianca87 schrieb am 15.12.2016 um 23:32
Ansichten 1054
Hallo,
Wir wünschen uns noch ein Baby aber habe Probleme mit der Schilddrüse , nehme Tabletten dafür aber es will einfach nicht klappen. Kennt sich vielleicht jemand damit aus und hat vielleicht eine Idee was ich noch machen kann, was ich vielleicht zusätzlich an Tabletten nehmen kann?
Liebe grüße*hi*
5 Antworten (neueste Antwort ist unten)
sort
FotoUser-Foto
kuemelsen20 schrieb am 17.12.2016 um 00:38    melden
Liebe Bianca,

ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion. Ich weiß der der TSH-Wert idealerweise um die 1 liegen soll. Wie hoch ist denn deiner?

Das kuemelsen
FotoUser-Foto
Bianca87 schrieb am 17.12.2016 um 11:06    melden
Hallo,
Ich habe eine Überfunktion, mein wert liegt drüber, habe jetzt seid 3 Monaten Tabletten die ich nehme bin auch schon hoch gesetzt worden damit seid 2 Wochen. Nehme jetzt zusätzlich noch Tabletten die man während der Schwangerschaft nehmen soll . Ich habe 2 Kinder da war es halt nie ein Problem gewesen. Habe das Problem erst seid ein paar Monaten. Muss jeden Monat zurück zur Blutuntersuchung . Der Arzt meint ich müsste abwarten. ??*heul*
FotoUser-Foto
Lis schrieb am 17.12.2016 um 12:08    melden
Hallo Bianca,

soweit ich weiß, kannst du momentan wirklich nur abwarten bis die Schilddrüse durch die Tabletten wieder normal eingestellt ist. Ich drücke dir die Daumen, dass es schnell klappt!

Lis *hi*
FotoUser-Foto
kuemelsen20 schrieb am 18.12.2016 um 00:17    melden
Als ich meine Tochter bekommen habe, hatte ich dieses Problem noch nicht, mein zweites habe ich warscheinlich aufgrund dessen verloren weil ich die Unterfunktion habe. Aber ich würde Lis Recht geben und sagen da hilft jetzt erst mal nur abwarten das der Wert entsprechend ist.

Das kuemelsen
FotoUser-Foto
sunshine85 schrieb am 18.12.2016 um 19:35    melden
Bianca87, bei wem bist du denn momentan wegen deiner Schilddrüsenprobleme in Behandlung? Hausärzte und Gynäkologen kennen sich damit oft nicht so gut aus wie Endokrinologen, das sind die Fachärzte für Hormone.
Wenn du noch bei keinem Endokrinologen warst, würde ich einen Termin ausmachen und dort nochmal wegen der Dosis und den Werten nachfragen.

Generell ist es aber so, dass die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit auch im Optimalfall nur bei ungefähr 30% pro Zyklus ist. Mach dir da keinen Stress!

 

Anzeige    

 

 

Anzeige    

Entwicklung 0 - 8

Foren-Regeln
  1. Schreibe immer höflich
  2. Keine Werbung
  3. Leerzeichen nach . : , ;
  4. weitere Regeln ...
  5. Warum keine Werbung?
Empfehlung
Schnell-Kontaktsuche
Suche:
Alter:
PLZ: (max. 3)
   
Aktuelles Thema: Reisezeit
Anzeige    
Empfehlung für Geburtstage