FotoUser-Foto
4 Tage überfällig, aber Test negativ
Beitragsart
Annja schrieb am 07.03.2017 um 09:39
Ansichten 300
Hallo Zusammen,
ich hoffe ein paar Meinungen zu meinem Fall zu bekommen.
Ich bin jetzt 4 Tage überfällig und haben bereits seit 2 Wochen mal mehr, mal weniger Unterleibs schmerzen. Fühlen sich wie Regelschmerzen an, obwohl ich davon nie gross betroffen war. Man hat das Gefühl ok gleich geht es los. Als ich sie vor 2 Wochen das erstmal hatte, hab ich noch nicht mal an ein Vorzeichen gedacht, mir ging es halt echt schlecht. Jetzt bin ich 4 Tage drüber aber Test (frühtest) zeigt negativ an. Alles Einbildung oder gibt es noch Hoffnung? Vielen Dank im voraus.
4 Antworten (neueste Antwort ist unten)
sort
FotoUser-Foto
kuemelsen20 schrieb am 07.03.2017 um 18:42    melden
Hallo Anja,

also der Einzige der dir absolute Gewissheit geben kann ist dein Frauenarzt. Die Schmerzen können auch andere Ursachen haben.

Das kuemelsen
FotoUser-Foto
Annja schrieb am 07.03.2017 um 18:44    melden
Vielleicht ist das der sichere Weg.

LIEBEN DANK schon mal!!*hi*
FotoUser-Foto
Meggie schrieb am 16.03.2017 um 16:27    melden
Hallo Annja, ich würde das auch vom Frauenarzt testen lassen, dann hast du Gewissheit. Manchmal spielt der Körper durch Stress auch total verrückt. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen
FotoUser-Foto
Annja schrieb am 16.03.2017 um 17:28    melden
Du hast Recht war falscher Alarm :-( hab jetzt aber Gewissheit das keine Zyste oder sonst was da ist. Hab jetzt noch Mönchpfeffer aufgeschrieben bekommen, damit der regelmäßige Zyklus etwas unterstützt wird. Hab mein Tage dann letzten Samstag bekommen. Neuer Zyklus neues Glück ??

 

Anzeige    

 

 

Anzeige    

Entwicklung 0 - 8

Foren-Regeln
  1. Schreibe immer höflich
  2. Keine Werbung
  3. Leerzeichen nach . : , ;
  4. weitere Regeln ...
  5. Warum keine Werbung?
Empfehlung
Schnell-Kontaktsuche
Suche:
Alter:
PLZ: (max. 3)
   
Anzeige    
Empfehlung für Geburtstage