FotoUser-Foto
Meine maus ist so oft Krank
Beitragsart
steffi1709 schrieb am 11.03.2012 um 20:18
Ansichten 3709
Meine kleine Anna-Sophia wurde am 26.09.2010 in der 29+0 ssw geboren. Auch per Notkaiserschnitt. Da sie unter versorgt war. Sie war 39 cm groß und wog 1325 gramm. Also ein recht stolzes Gewicht für diese ssw. Mitlerweile ist sie 18 Monate alt und wiegt 9500 gramm. Sie läuft erzählt isst alleine also recht normal entwickelt nur ich finde sie ziemlich klein.

U1 Länge 39 cm
Gewicht 1325 gramm

U2 Länge 39 cm
Gewicht 1395 gramm

U3 Länge 45 cm
Gewicht 2450 gramm

U4 Länge 55 cm
Gewicht 5480 gramm

U5 Krankheitsbedingt ausgefallen

U6 Länge 70 cm
Gewicht 8160 gramm...

Sagt mal sind eure Frühchen auch so oft Krank meine Maus hat nun innerhalb von 4 Monaten schon das dritte mal eine Lungen Entzündung und liegt seit letzen Sonntag im Krankenhaus..
Und haben eure Frühchen auch Koffeien bekommen auch zu Hause noch und hattet ihr auch einen Monitor mit nach Hause bekommen??? Wenn ja ab wann habt ihr diesen aus geschaltet??? *arg*

6 Antworten (neueste Antwort ist unten)
sort
Anonym schrieb am 12.03.2012 um 14:17    melden
Huhu,

ich hab zwar kein Frühchen, aber eine Freundin von mir. Der Kleine wurde in der 31.ssw geboren und er war auch ständig krank. Er war mehr im Krankenhaus als zu Hause. Er hatte oft Bronchitis wo dann später noch ne Lungenentzündung dazu kam und das ganze hat sich ziemlich oft wiederholt. Heute ist er 5 Jahre alt und ist hin und wieder mal krank. Also wie alle anderen Kinder auch. Nur die ersten 2 Jahre waren bei ihm so schlimm..
Kopf hoch, das wird schon :-)

LG Laney

Stark zu sein heißt auch mal Schwäche zuzulassen.
FotoUser-Foto
Luna schrieb am 12.03.2012 um 16:38    melden
Hi Steffi,
Du könntest schauen, ob Du das Immunsystem generell stärkst. Das könnte mit Colostrum funktionieren.
Es kann bei Frühchen auch vorkommen, dass die Bakterienflora im Darm nicht optimal ausgebildet wurde, so dass das Immunsystem dann von dort aus "sabotiert" wird. Probiotische Mittel können hier vielleicht unterstützen.

Gute Besserung!
LG Luna


FotoUser-Foto
Hsi86 schrieb am 12.03.2012 um 20:15    melden
Hallo,

Tim kam in der 26+4 SSW zur Welt. Und am We hat es ihn voll erwischt mit über 40 Fieber, Schnupfnase, Husten und mehr als mies drauf! Er ist auch sehr oft krank der kleine Mann, aber Frühchen neigen nun gerne dazu. Wir sind damals eine Woche vor dem ET ohne Monitor entlassen wurden, von daher kann ich dazu nix sagen. Tim hat auch ca. 6 Wochen vor dem ET kein Coffeein mehr bekommen. U-Untersuchung hatten wir noch nicht, kommt bei uns erst nächsten Monat, bin gespannt wie er sich gemacht hat. Ach so, er ist jetzt 1 Jahr alt, korr. 9 Monate.

Lg,
Hsiuying

Einem Baby wird das Leben geschenkt, ein Frühchen muss sich das Leben erkämpfen!!
FotoUser-Foto
Hsi86 schrieb am 12.03.2012 um 20:18    melden
Hallo,

Tim kam in der 26+4 SSW zur Welt. Und am We hat es ihn voll erwischt mit über 40 Fieber, Schnupfnase, Husten und mehr als mies drauf! Er ist auch sehr oft krank der kleine Mann, aber Frühchen neigen nun gerne dazu. Wir sind damals eine Woche vor dem ET ohne Monitor entlassen wurden, von daher kann ich dazu nix sagen. Tim hat auch ca. 6 Wochen vor dem ET kein Coffeein mehr bekommen. U-Untersuchung hatten wir noch nicht, kommt bei uns erst nächsten Monat, bin gespannt wie er sich gemacht hat. Ach so, er ist jetzt 1 Jahr alt, korr. 9 Monate.

Lg,
Hsiuying

Einem Baby wird das Leben geschenkt, ein Frühchen muss sich das Leben erkämpfen!!
FotoUser-Foto
Annette schrieb am 12.03.2012 um 20:40    melden
Vorsicht off topic...

Ich finde es erstaunlich, dass Du liebe Luna immer wieder auf Gesundheitsfragen antwortest. In Deinen Beiträgen weist Du stets und ständig auf ganz spezielle Mittelchen hin, Du findest aber kurioser Weise zu anderen normalen Beiträgen so gut wie nie eine Antwort.
Mir scheint, es ist Dir schon extrem wichtig, dass Deine Mittelchen stets das Ohr, in diesem Fall vielleicht besser das Auge aller User hier erreicht.
Ich will nicht behaupten, dass das was Du da so eifrig darstellst ohne Wert und Sinn ist, aber was würdest Du denken, wenn ich pausenlos von Aspirin, Imodium oder anderen Medikamenten rede?

LG Annette

PS:
Liebe Steffi, sorry dass ich Deinen Thread durcheinander gewirbelt habe, ich wünsche Deiner Tochter natürlich bessere und längere Phasen der Gesundheit.




Sprich Klartext! Wenn ich es durch die Blume haben will, schau ich Biene Maja...

Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
Anonym schrieb am 13.03.2012 um 12:31    melden
Danke Annette! So ähnlich wollte ich es auch schreiben!!!

Liebe Steffi,
Meine Maus ist auch ein Frühchen 35. Ssw (stand auf 30. Ssw, da nur 1990g und 44cm). Sie bekam kein Koffein, allerdings ist sie auch sehr oft krank. Anfangs viele Erkältungen, im November Magen-Darm-infekt, Weihnachten- Silvester mit Noroviren im Kh, danach 2 spastische Bronitiden mit nur 3 gesunden Tagen dazwischen und nun war sie 1 Tag gesund und hat wieder einen Magen-Darm-Infekt.
Da soll man mal nicht verzweifeln...
Ich habe leider keinen Rat... Bin selber ratlos...

Liebe Grüße
Julia mit Mausi auf dem Arm :-)


"Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man wohl von einem WUNDER sprechen..."

 

Anzeige    

 

 

Anzeige    

Entwicklung 0 - 8

Foren-Regeln
  1. Schreibe immer höflich
  2. Keine Werbung
  3. Leerzeichen nach . : , ;
  4. weitere Regeln ...
  5. Warum keine Werbung?
Empfehlungen
Schnell-Kontaktsuche
Suche:
Alter:
PLZ: (max. 3)
   
Anzeige    
Empfehlung für Geburtstage