keine Ahnung wie ich es formulieren soll?
Beitragsart
Anonym schrieb am 14.03.2012 um 08:11
Ansichten 4392
Hallo liebe Frühchenmamis,

ich hab mal ne Frage:

Meine Maus ist ja nun seit geraumer Zeit sehr anhänglich, schläft schlecht *sterne* und sie kann auch ziemlich viele neue Sachen.

So theoretisch wäre ja ein Wachstumsschub um die 37. Woche + die evtl 4 Wochen vorher wo sich der Schub bereits ankündigen kann.

Meine Kleine ist nun in der 35. Lebenswoche (korr. 31. Lebenswoche). Kann es sein das sie ganz normal den Schub jetzt hat ohne das ich die Zeit zurück rechne?
Aber das was mich etwas irritiert ist ja, das es da um die Gehirnentwicklung geht und somit müßte der Schub ja erst noch kommen oder?

Hattet Ihr das bei Euren Frühchen das sie ganz normal ohne das Alter zu korrigieren den Wachstumsschub hatten?

Bin bissel durcheinander bzw. such ich wahrscheinlich einfach nur ne Erklärung warum meine Kleine so anstrengend ist *sterne*

LG
*hi*
Cindy und Soraya

4 Antworten (neueste Antwort ist unten)
sort
FotoUser-Foto
nici1909 schrieb am 14.03.2012 um 09:35    melden
Hallöchen,

also meine ist bloß 2 Wochen zu früh gekommen, war auch ganz normal groß, also eigentlich kein Frühchen, trotzdem war es bei den ersten Schüben so, dass es tatsächlich immer zwei Wochen nach den eigentlichen "Terminen" kam. Ab ca. dem 6. Monat ist mir aufgefallen, dass das nicht mehr so war, sondern die so kamen wie da stand, eher noch etwas früher.

Viele Grüße

Nici

FotoUser-Foto
Tati07 schrieb am 14.03.2012 um 16:11    melden
Hallo,

meine vierjährige Tochter wurde vier Wochen eher geholt.
Vier Wochen muss auch noch nicht zu früh sein. Allerdings war die Kleine für ihr Alter noch ca 2 Wochen zurück. Also haben wir immer mit sechs Wochen gerechnet.

Aber das war nicht immer so. Meine Schwägerin hatte zur selben Zeit einen Jungen bekommen, mit dem ich etwas (mkan soll es ja nicht tun) verglichen habe. Mal merkte man die zu früh geholten Wochen, dann war die kleine wieder viel eher als ihr Cousin. Vor allem die Zähne hatte die kleine viel, viel eher als normal.

Die Wochenzahlen der Schübe sind eine Richtschnurr, an die man sich nicht genau halten kann. Mal passt es, mal passt es nicht.

Meine Kleine ist heute vom Verstand her total auf dem normalen Stand eines "normal geborenen" Aber motorisch merkt man ihr noch etwas an. Klar, ihre Augen haben auch etwas mitbekommen.


Aber was ich gemerkt habe, die Frühchen sind solche Kämpfer, die machen oft den anderen etwas vor. Sie sind oft sehr ehrgeizig.

Also mach dir nicht so viele Gedanken. Dein Krümelchen macht sich sicherlich prächtig. Und das schlechte Schlafen..... Irgendwann!!!! Irgendwann!!!! Oh ja, das muss ich mir auch immer noch sagen! Ich muss immer noch jede Nacht mind. 2 x raus - weil sie nicht schlafen kann ("Ihr Bett hält sie immer soooo fest.... "


Lieben Gruß
Tati

FotoUser-Foto
Hsi86 schrieb am 17.03.2012 um 22:43    melden
Hallo,

die Spätfrühchen holen das ja meistens doch recht schnell auf was sie zu früh gekommen sind. Und es sind ja auch immer ca. Angaben. Meine zwei Grossen sind Reifgeboren und hatten ihre Schübe teilweise 4 Wochen früher und teilweise 3 Wochen später, also von daher. Jedes Kind entwickelt sich in seinem eigenen Tempo. Bei Tim selber merkt man zum glück kaum was von diesen Schpben *engel*

Lg,
Hsiuying

Einem Baby wird das Leben geschenkt, ein Frühchen muss sich das Leben erkämpfen!!
FotoUser-Foto
tina71 schrieb am 24.07.2012 um 08:30    melden
Guten Morgen, mein großer Sohn kam mit 1470 gr + 42 c zur Welt , ich hatte den direkten Vergleich den 11 Monate später kam sein Bruder auf die Welt. Mit 11 Monaten konnte ich den großen noch liegen lassen der hat sich nicht bewegt, der mittlere lief mit 11 Monaten. An der Motorik "konnte" man immer sehen das er ein Frühchen war. Heute ist er 15 Jahre 1,85 cm und kein Mensch sieht es ihm an das er es mal seeeeeehr schwer hatte ;-)
lg tina

 

Anzeige    

 

 

Anzeige    

Entwicklung 0 - 8

Foren-Regeln
  1. Schreibe immer höflich
  2. Keine Werbung
  3. Leerzeichen nach . : , ;
  4. weitere Regeln ...
  5. Warum keine Werbung?
Empfehlungen
Schnell-Kontaktsuche
Suche:
Alter:
PLZ: (max. 3)
   
Anzeige    
Empfehlung für Geburtstage