356 Tage Valentinstag

Valentinstag 
Muss man Valentinstag feiern? Natürlich nicht! Aber da die Romantik zwischen frischen Eltern ja doch manchmal etwas zu kurz kommt, sollte man ruhig jede sich bietende Gelegenheit nutzen, ein wenig frischen Wind in die Beziehung zu bringen, und auf die eine oder andere Weise zu sagen: "Ich liebe dich!"

 

Valentinstag ist nicht nur für frisch Verliebte, sondern auch für altgediente Paare! Aber wenn Du kein Freund von Plüschherzen, Fleurop-Sträußen, billigen Plastikprodukten in Herzform und dergleichen bist, dann sind wir wohl auf der gleichen Wellenlänge. Die Kommerzialisierung der Liebe stört wohl viele und verdirbt manchmal regelrecht die Lust am Valentinstag.

Und überhaupt: Warum sollte man seine Liebesbekenntnisse auf diesen einen Tag reduzieren? Ich finde wir können unseren Valentinstag feiern, wann immer uns danach ist und alle Vorschläge die ich hier mache, sind ganzjährig anwendbar! Es sind eben die kleinen, alltäglichen Gesten, die wichtig sind.

 

Herzen auf dem Gehweg

Herzlich Willkommen

Ganz egal ob Dein Partner gerade vom Büro oder von einer längeren Geschäftsreise nach Hause kommt - mit solch einer herzlichen Begrüßung dürfte er nicht gerechnet haben. Sollte noch Schnee liegen, geht es am Einfachsten: Einfach Wasser mit etwas roter Speisefarbe mischen, in eine Sprühflasche geben und mit einer großen Herzschablone aus Pappe, direkt auf den Schnee sprühen.

Falls kein Schnee liegt, verwendest du einfach Kreidespray / Sprühkreide oder malst die Herzschablone einfach mit Straßenkreide aus.

Es sollte allerdings am besagten Tag möglichst nicht regnen!

Selbst gemachte Sprühkreide:

Rezept für Sprühkreide:

  • 1-2 Teelöffel rote Temperafarbe, abwaschbar
  • 230 ml heißes Wasser
  • 660 g Stärke, evtl. etwas mehr wenn die Farbe zu flüssig ist
  • kleiner Schuss Spülmittel/li>
  • leere Sprühflasche

Anleitung:

  • VVerrühre die Stärke mit dem heißen Wasser, achte dabei darauf, dass es keine Klümpchen gibt.
  • Mische Tempera Farbe und Spülmittel hinzu und fülle alles zusammen in die Sprühflasche./li>
  • Teste sicherheitshalber an einer kleinen, nicht einsehbaren Stelle, ob sich die Farbe auch wirklich wieder abwaschen lässt.

 

Einfache Alternative: Mehl in Herzform auf dem Rasen klappt an trockenen Tagen auch!

 

Liebesbrief

Gedicht zum ValentinstagWie wäre es, wenn Du Deinem Partner mal einen richtig schönen Liebesbrief schreibst?

 

Auf dieser Website kannst Du Deinen Text einfach eingeben und erhältst Deinen Text in Herzform zum Speichern und Ausdrucken - kostenlos!

 

Schön gerahmt oder einfach im Briefumschlag überreicht ist es eine tolle Idee!

 

Du könntest hier auch den Text von Eurem Lieblingslied verwenden.

 

 

 

 

 

 

 

Liebe geht durch den Magen 

Kuchen mit Herz

  • Du brauchst 2 Portionen Rührteig (z.B. aus der Packung) und färbst eine Portion mit Speisefarbe rosa oder rot ein.
  • Diese Portion backst Du auf einem Kuchenblech.
  • Lasse den Kuchen etwas auskühlen und stich dann mit einer Herz-Keksform mehrere Herzen aus.
  • Verwende nun eine Kastenform und gib etwas von dem hellen Rührteig hinein.
  • Stelle nun die ausgestochenen Herzen vom anderen Kuchen in einer Reihe in die Kastenform (siehe Foto).
  • Fülle den Rest der Kastenform mit dem übrigen Teig - aus dem Teig der nicht mehr in die Form passt, machst Du vielleicht Muffins.
  • Achte beim Backen darauf, dass sich die Backzeit deutlich verkürzt, da das Kucheninnere (die Herzen) ja bereits gebacken sind.
  • Prüfe mit einem Holzstäbchen, ob der Kuchen fertig ist und nimm ihn dann heraus
  • Alternative: Statt den Teig einzufärben, kannst du auch Schokoladen- und hellen Teig verwenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Manchmal sind es schon die Kleinen Akzente, die zählen, z.B. eine herzliche Dekoration auf dem Teller:

 

Gekochte Eier in Herzform:

  • Eier hart kochen und die Schale entfernen solange sie noch warm sind.
  • Einen festen Pappteller in der mitte knicken und auf die doppelte Höhe des Eis zurecht schneiden.
  • Das ei in die Falte legen, einen Schaschlikstab oder Esstäbchen oben darauf legen und mit zwei Gummibändern befestigen, so dass sich der Stab in das Ei drückt.
  • abkühlen lassen.
  • In Scheiben schneiden.

Ich liebe Deinen Speck!

  • Je eine Scheibe Speck in der Mitte teilen und die beiden Hälften in Herzform auf ein Backblech legen.
  • Bei 200°C 18-22 Minuten backen.

 

Tomaten von Amor

 

Du brauchst:

  • 2 kleine ovale Tomaten
  • Zahnstocher
  • scharfes Messer

 

So geht's:

  • Schneide von den Tomaten im Winkel von 15° ein wenig von der breiten Seite weg.
  • Füge die Schnittflächen zusammen, so dass ein Herz entsteht.
  • Befestige beide Hälften mit Hilfe des Zahnstochers miteinander.

  

  

 

Anzeige    

 

Anzeige    
Empfehlung
Empfehlung für Geburtstage
Hallo-Eltern Apps
Eisprungkalender
Dein Eisprungkalender
Vornamen
Besondere Vornamen
Sprüche zur Geburt
Sprüche zur Geburt
Entwicklungskalender
Entwicklungskalender
Zahnkalender
Zahnkalender
Podcast
Geschichten Podcast
Anzeige    
Podcast für Kinder
MP3 kostenlos