Die erste Zeit mit dem Baby

Die ersten Wochen nach der Geburt

In den ersten Wochen nach der Geburt deines Babys warten die ein oder andere Herausforderung auf dich. Aber keine Sorge, diese werdet ihr schon meistern.

Baby liegt in seinem Bettchen und lächelt
©Twenty20/Darby S

Neugeborenen-Gelbsucht

Etwa 60 Prozent aller Neugeborenen sind von der Neugeborenen-Gelbsucht betroffen. Sie tritt in den ersten Lebenstagen auf, äußert sich durch eine gelbe Hautfärbung. Ist der Bilirubin-Wert im Blut deutlich erhöht, muss behandelt werden, um Schäden im Gehirn zu verhindern.

Babys weinen ohne Tränen

Eines der vielen seltsamen Phänomene bei Babys ist das Weinen ohne Tränen. Warum sie ohne Tränen weinen, wann und warum die Tränen kommen, ist jedoch leicht erklärt.

Stillen – Tipps & Tricks

Soll und kann ich mein Baby stillen? Alles, was man über die Vor- und Nachteile des Stillens wissen muss und mit welchen Tricks es am besten klappt.
Soll ich stillen?
Anleitung zum Stillen
Stillprobleme vermeiden
Alles Ammenmärchen?
Häufige Fragen (FAQ)

Milchschorf und Kopfgneis

Was im Volksmund oft „Milchschorf“ genannt wird, ist in den meisten Fällen der sogenannte „Kopfgneis“. Ob man diesen entfernen sollte und was zu beachten ist.

Babys pucken

Das Pucken von Babys war früher selbstverständlich. Eng in eine Decke oder Lure gewickelt, spürte sich das Baby selbst und fühlte sich in die Enge des Bauchs zurückversetzt. Dies beruhigt das Baby und vermittelt ihm Sicherheit. Hier ist eine Video-Anleitung.

Windeln wechseln

Richtig wickeln – wie schwer kann das schon sein? Was aber an der Übungspuppe vielleicht einfach war, ist am lebenden Baby manchmal doch etwas komplizierter und außerdem kann es die eine oder andere Überraschung in der Windel geben.

Die richtige Windel kaufen
Anleitung: Wickeln mit Einwegwindeln
Wundsein, Windelsoor und -dermatitis
Stress und Spiele am Wickeltisch
Vergleich: Stoff- & Einwegwindeln
Duftnoten für Windeleimer

Drei-Monats-Koliken

Wie der Name schon vermuten lässt, treten Drei-Monats-Koliken häufig in den ersten drei Lebensmonaten eines Babys auf. Jungen sind dabei offenbar öfter betroffen als Mädchen.

Bauchweh-Massage

Krisenzeiten im 1. Jahr

Alles ist generalstabsmäßig auf das Baby vorbereitet, aber wenn es dann geboren ist, ist manches doch anders als erwartet. Womit muss man in den ersten Monaten rechnen?

Erste Tage nach der Geburt
Die ersten drei Monate
Krisen überwinden

Partnerschaft mit Baby

Selten machen sich Paare im Vorfeld Gedanken darüber, was sich in ihrer Beziehung verändert. Und das ist „nicht von schlechten Eltern“.Tipps von der Paar-Therapeutin Susanne Veit …

Partnerschafts-Pflege

Rückbildungsgymnastik

Schwangerschaft und Geburt haben Spuren hinterlassen: Beckenboden und Bauchmuskulatur wurden stark beansprucht, Muskeln und Gewebe sind gedehnt und erschlafft. Die Rückbildungsgymnastik sorgt da schnell für Abhilfe.

Verhütung nach der Schwangerschaft

Die richtige Verhütung nach der Geburt sollte man genau abwägen. Welche Mittel sich eignen und was in der Stillzeit zu beachten ist, haben wir in einer Übersicht zusammengestellt.

Verhütungskriterien
Barrieremethoden
Hormonelle Verhütung