Der 2. Geburtstag - Einladungen, Spiele und Deko

Der 2. Geburtstag – Einladungen, Spiele und Deko

Stelle den 2. Kindergeburtstag doch einfach unter ein altersgerechtes Motto: Farben oder Formen!

Junge bläst die Kerze auf seinem Geburtstagskuchen aus
©Darby via Twenty20

Farben-Motto:

Einladungen:

Viele Kinder in diesem Alter haben schon eine Vorliebe für eine bestimmte Farbe. Nehmen wir zum Beispiel „grün“. Dann sind die Einladungen grün und alle Kinder sollen für die Feier etwas Grünes anziehen.

Dekoration:

Dekoriere mit grüner Pappe, grüner Girlande, grünen Luftballons – Du kannst alles verwende, was in Deinem Haushalt grün ist. Trage selbst und ebenfalls das Geburtstagskind grüne Kleidung.

Kinderspiele:

  • Wo ist grün? Fordere die Kinder auf, etwas in dieser Farbe im Haus oder Garten zu finden und darauf zu zeigen.
  • Was ist grün? 3-Jährige kann man bereits auffordern, grüne Gegenstände aufzuzählen, die sie kennen.
  • Grün malen: Breiten eine große Wachstischdecke und Packpapier auf dem Boden aus (bevorzugt im Garten oder auf Fliesen). Stelle Fingerfarben in verschiedenen Grün-Schattierungen zur Verfügung und lass die Kinder nach Herzenslust schmieren. Dies ist meist ein schöner Abschluss für die Party.

Essen und Getränke für kleine Gäste: Kuchen und Eis lassen sich mit Speisefarben wunderbar einfärben und passen somit perfekt zum Farb-Motto! Auch Getränke gibt es oft in vielen Farben zu kaufen. Bei den 2-Jährigen sind kleine Getränkepackungen mit Saft allerdings zu bevorzugen. Die lassen sich aber auch mit grünem Papier umkleben und passen somit perfekt zum Motto.

Geburtstagskrone basteln – so einfach geht's!

Formen-Motto:

Einladungen:

Ähnlich wie beim Farbenmotto nur eben mit Formen werden die Einladungen als Kreis, Dreieck, Quadrat und Co. ausgeschnitten

Dekoration:

Platziere überall Formen, hänge mit Poster-Strips Papp-Dreiecke, -Quadrate, -Kreise, … an die Wände, verwende Formen aus Pappe als Telleruntersetzer

Kinderspiele:

  • Nimm eine große Pinnwand oder verwende eine große, dicke Pappe. Befestige darauf die Formen und legen außerhalb der Pinnwand weitere Formen bereit. Lass nun die Kinder Formen mit Pinnwandnadeln bei der entsprechenden Form anheften´- wenn Nadeln zu gefährlich sind, dann verwende auch hier einfach Poster-Strips …
  •  3-Jährige Kinder können bereits Dinge aufzählen, die eine bestimmte Form haben, z.B. Kreis: Uhr, Orange, oder Sonne

Essen und Getränke für kleine Gäste: Bereite Sandwiches vor und schneide sie in die bevorzugte Form (z.B. mit Ausstechformen für Kekse), serviere runde und eckige Kräcker.