3 1/2 bis 5 Jahre

Die richtigen Spiele von 3 bis 7 Jahre

Einige Spielideen für drinnen und draußen für 3- bis 7-Jährige.

©Unsplash/Kelly Sikkema

3 1/2 bis 5 Jahre:

  • Stimm-, Ton-, Wortaktivitäten:
    Lieder und Reime mit Zahlen/zählen als Vorschulspiele
  • Spiele:
    Einfache Brettspiele bei denen gewürfelt wird und Figuren bewegt werden, einfache Kartenspiele (z.B. „schwarzer Peter“), Memory, Kinder-Uno
  • Künstlerische Aktivitäten:
    Masken und Handpuppen aus Papiertüten, Stoffen, Strümpfen basteln. Aus Pappkartons Häuser, Möbel, Fahrzeuge o.ä. herstellen.
  • Besuche:
    Kinobesuch bei geeigneten Kinderfilmen, Kindertheater, Museum, Zoo- und Tierparkbesuche, Freizeitparks mit geeigneten Kleinkinderbereichen

5 bis 7 Jahre:

  • Künstlerische Aktivitäten:
    Ein Album anlegen, Sammlungen von Münzen, Briefmarken, Aufklebern oder dergleichen beginnen
  • Spiele im Haus und Freien:

    In der Natur Blätter sammeln, Blumen pressen und Collagen mit diesen Dingen erstellen, erwachsene Tätigkeiten nachahmen z.B. mit Kaufladen, Kinderbüro usw.

  • Spaß-Spiele, z.B. Schwammschuhe:
    Nehmen Sie zwei dicke Haushaltsschwämme und bohren Sie mit einer Schere jeweils einen Tunnel quer durch. Ziehen Sie mit Hilfe einer Häkelnadel eine Kordel durch. Jetzt die Schwamm-Sandalen über die Füße streifen und los geht es : Durch die Wohnung, in den Garten, in das Planschbecken und jetzt mit den nassen Schwämmen (quatsch, quatsch,…) über die Terrasse, durch das Gras usw.