Entwicklung im dritten Lebensjahr, 2-Jährige Kinder

Entwicklung im dritten Lebensjahr (25 bis 36 Monate)

Verfolge die Entwicklung deines Kindes vom zweiten bis zum dritten Geburtstag. Die Trotzphase erreicht nun ihren Höhepunkt und Erziehungsarbeit ist wichtiger denn je. Wie man möglichst harmonisch durch das dritte Lebensjahr kommt und was dein Kind jetzt lernt, spielt und mag, liest du hier von 25 Monat bis zum 36 Monat

Kind hält eine Schüssel Erdbeeren in der Hand
©Pixabay/Kathrin Pie

Dein Kind ist nicht wie alle anderen

Die Entwicklung jedes Kindes ist individuell. Wenngleich sie auch vorhersehbare generelle Entwicklungsschritte durchlaufen, so kann es doch sein, dass sie dies auf andere Art (z.B. in anderer Reihenfolge und zu einem anderen Zeitpunkt) durchlaufen. Zudem ist die Entwicklung von Kindern durch andere Faktoren beeinflusst, wie z.B. ihr persönliches Umfeld, persönliche Erfahrungen usw.

 

Dieser Artikel beschreibt die allgemeinen Erwartungen an die Entwicklung eines Kindes vom 25 bis 36 Monat. Beim Lesen dieses Artikels behalte bitte im Hinterkopf, dass dein Kind in seiner Entwicklung einzigartig ist. Betrachte unsere Erklärungen und Auflistungen daher mit Blick auf die persönlichen Entwicklung deines Kindes.

Entwicklung mit 25 Monaten

Entwicklung mit 26 Monaten

Entwicklung mit 27 Monaten

Entwicklung mit 28 Monaten

Entwicklung mit 29 Monaten

Entwicklung mit 30 Monaten

 

Hier findest eine Checkliste mit den Meilensteinen in der Entwicklung eines 1-jährigen Kindes.

Weitere Themen

Bewegungsgeschichte

Eine kleine Bewegungsgeschichte für Kinder

Kindererziehung: Wenn das Kind nicht hört

Manche Ideen in der Erziehung sind längst überholt

Ideen und Geschenke zur Einschulung

Es ist soweit: Dein Kind kommt in die Schule!

So gelingt ein erfolgreicher Schulstart

Bereite dein Kind optimal vor