Reisespiele - noch mehr Ideen für Kinder

Lustige Reisespiele für Unterwegs

Die ultimative Rettung für lange Autofahrten mit Kindern: Reisespiele! Hier kommen zehn Beispiele!

Mit ein paar Tricks und Ideen kann eine Autofahrt mit Kind entspannter werden
©Anja via Unsplash

Pfeifenreiniger

Packen Sie eine Tüte mit bunten Pfeifenreinigern ein und lassen Sie der Kreativität Ihrer Kinder freien Lauf. Sie können, Buchstaben, Blumen, Tiere, Ketten, Haarschmuck, … damit herstellen.

Filz-Tafel

Kleben Sie auf ein Stück Pappe ein passendes Stück Filz. Schneiden Sie außerdem aus verschiedenfarbigem Filz einige Figuren aus. Erzählen Sie nun eine Geschichte (z.B. „Die 3 kleinen Schweinchen“) und lassen Sie Ihr Kind diese mit den Figuren nachspielen.

Näh-Karten

Schneiden Sie aus dicker Pappe eine Figur aus. Nehmen Sie dann eine Lochzange und stanzen Löcher hinein. Geben Sie Ihrem Kind ein Schuhband und lassen Sie es damit „nähen“. Wenn Sie mehrere Kinder haben, lassen Sie sie um die Wette nähen, …

Fensterbilder

Es gibt Fensterbilder aus dünnem Plastik zu kaufen, die Ihre Kinder an der Autoscheibe benutzen können. Achten Sie aber darauf, dass Sie dem Fahrer nicht die Sicht nehmen.

Tierlaute

Ahmen Sie einen Tierlaut nach und lassen Sie Ihre Kinder raten, welches Tier es ist. Wenn Ihr Kind es schon selbst kann, raten Sie die Tiere.

Handpuppen-Theater

Machen Sie Ihr Auto oder das Flugzeug bzw. den Zug zum Theater. Spielen Sie mit Handpuppen/Kasperpuppen eine Geschichte. Durchbrechen Sie die Monotonie der Reise indem Sie die Puppen erzählen lassen, welcher Ort als nächstes kommt oder was beim Flug als nächstes kommen wird (Getränke, Landung, …). Haben Sie mehrere sprechende Kinder, geben Sie nun jedem eine Puppe und lassen Sie sich darüber miteinander unterhalten.

Tiere raten

Denken Sie sich der Reihe nach Tiere aus und geben Sie den anderen Mitspielern Tipps: „Ich denke an ein Tier das Blätter frisst und einen langen Hals hat…“

Benennen Sie Wolken

Wonach sehen die Wolken aus, welche Form haben Sie? Jede Menge Gesprächstoff…

Verrückte Geräusche

Machen Sie alle witzige Geräusche wenn Sie etwas bestimmtes sehen: Sagen Sie „Piep-Piep“ wenn Sie ein rotes Auto sehen oder „bimbam“ wenn Sie einen Bus sehen, oder „Hiphop“ wenn Sie ein weißes Haus sehen.

Farbenspiel

Sagen Sie eine Farbe an und die Kinder müssen etwas finden, das diese Farbe hat. Lassen Sie die größeren Kinder 5 Dinge suchen, während der 2-Jährige noch überlegt.