Reisespiele und Ideen für Kinder

Spiele für unterwegs – Damit bleiben Kinder bei Laune

Ob Autofahrt , Bahnfahrt oder Flugreise – Kinder wollen unterwegs beschäftigt werden und interessieren sich nun mal wenig für die Landschaft. Wie man lange Fahrten interessanter macht und Kindern beim Reisen die Zeit vertreibt:

Playmobil Figur mit einem Spielzeug Auto
©Unsplash/Steinar Engeland

Überraschungs-Päckchen

Bereiten Sie mehrere kleine Papiertüten mit Inhalt vor, die Sie während der Fahrt bei 30, 50 oder 75 km oder an speziellen Markierungen auf einer Straßenkarte an Ihre Kinder abgeben. Es ist ein bisschen Vorbereitung aber es hilft Ihren kleinen Kindern. In jedem Tütchen sollte eine eingepacktes kleines Spielzeug sein, in einigen der Überraschungstüten können Sie ein Getränk oder einen Snack, Aufkleber + Papier, … hinzulegen.

Fahrkarten

Benutzen Sie farbiges Tonpapier und schneiden Sie daraus „Fahrkarten“ für Ihre Reise. Geben Sie Ihrem Kind eine abgezählte Anzahl der Fahrkarten in einem Kästchen und lassen Sie sich von ihm jede halbe Stunde oder alle 50 km eine Fahrkarte geben. Wenn die Tickets aufgebraucht sind, ist das Ziel erreicht. Dies hilft kleinen Kindern eine Vorstellung davon zu bekommen, wie lange die Fahrt noch dauert.

Auto-Bingo

Spielen Sie mit Ihrem Kind „Auto-Bingo“ und benutzen Sie dazu unsere Druckvorlage. Sie können dieses Spiel auf drei verschiedene Weisen spielen:

  1. Jedes entdeckte Objekt wird auf der Bingo-Karte angekreuzt, wer 4 in einer Linie hat (auch diagonal gilt!), hat gewonnen.
  2. Jedes entdeckte Objekt wird auf der Bingo-Karte angekreuzt, wer am Ende der Fahrt die meisten Kreuze gemacht hat, hat gewonnen.
  3. Jedes entdeckte Objekt wird auf der Bingo-Karte angekreuzt, wer eine bestimmte, vorher vereinbarte Anzahl hat, hat gewonnen.
  4. Sie können die Bingo-Karten nach dem Ausdrucken auch einfach ausschneiden und in anderen Reihenfolgen und Zusammensetzung auf eine Pappe kleben.

    Mit größeren Kindern können Sie dieses Spiel auch mit Automarken spielen.

    Modellieren mit Alu-Folie

    Geben Sie jedem Kind ein Stück Alufolie. Lassen Sie es in irgendetwas formen: Tierformen, Bälle, Juwelen, Krone, Stirnband, Ketten, … Lassen Sie Ihr Kind kreativ sein.

    Zeichenbretter

    Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit zu malen. Magna Doodle oder Zaubertafeln sind gut geeignet.

    Mini Autorennen

    Nehmen Sie einen Schuhkarton, zeichnen Sie mit einem Stift einen Rennstrecke darauf oder lassen Sie dies Ihr Kind machen. Nun geben Sie ihm ein kleines Auto und lassen es dort Rennen fahren.