Videoanleitung für den Adventskalender "Krippenspiel"

Bunter Krippenspiel-Adventskalender

Fröhliche Farben zum frohen Fest: Dieser Adventskalender macht richtig Laune und bietet obendrein jeden Tag etwas zum Basteln! Da werden die Kinderaugen ganz sicher leuchten. Die Video-Anleitung zum Nachbasteln gibt es hier.

Krippenspiel als Adventskalender
Vorlage für den Krippenspiel-Adventskalender © Barbara Schniebel

Der Adventskalender wird zum Krippenspiel

Dieser Adventskalender ist doppelt gut! Denn wenn das Türchen geöffnet wurde, können deine Kinder mit der Verpackung noch weiter basteln. Einfach das Motiv ausschneiden und auf das mitgelieferte Hintergrundbild kleben – so entsteht nach und nach eine schöne, bunte Krippenszene. Wie alles gebastelt wird, das zeigen wir dir in unserer Videoanleitung. Alle Krippen-Motive findest du weiter unten zum Ausdrucken.

Adventskalender "Krippenspiel" basteln

Material:

  • 27 Blatt DIN-A4 Papier, weiß (wir empfehlen Hochglanzpapier)
  • Farbdrucker mit ausreichend Farbe
  • 1 Klebestift
  • 24 kleine Dinge zum Füllen
  • Lochzange oder Locher
  • Kordel zum Aufhängen
  • Druckvorlagen (am Seitenende)

Anleitung:

  1. Drucke alle 12 Seiten des Adventskalenders aus.
  2. Drucke den Hintergrund aus.
  3. Klebe die Seiten des Hintergrunds zusammen, sodass ein breites Bild entsteht.
  4. Schneide alle Kalender-Rechtecke aus.
  5. Klebe die Lasche von hinten an die gegenüberliegende Seite, so dass eine Röhre entsteht.
  6. Lass die Klebe gut trocknen.
  7. Gib Klebe von innen entlang der unteren Kante der Röhre.
  8. Drücke nun die untere Kante flach zusammen, achte dabei darauf, dass das Motiv nach vorn zeigt.
  9. Lass die Klebe wieder gut trocknen.
  10. Fülle etwas in jedes Päckchen.
  11. Trage nun entlang der oberen Kante von innen Klebe auf.
  12. Drücke wieder die Kante flach, dieses Mal jedoch quer zur Richtung  der unteren Kante.
  13. Wenn alles gut getrocknet ist, mit einer Lochzange / Locher ein Loch oben stanzen und die einzelnen Päckchen auf einem Band aufziehen.

Ist dann die Adventszeit gekommen, darf dein Kind jeden Tag ein Päckchen öffnen. Damit die Krippenfiguren auch noch weiter verwendet werden können, empfehlen wir Folgendes. Denn gerade wenn die Aufregung groß ist, kann es bei kleinen Kindern passieren, dass sie die Päckchen aus Versehen zerreisen.

  • Mit einer Schere das Päckchen unterhalb der Lochung am oberen Rand entlang schneiden, sodass es sich abnehmen lässt.
  • Den Inhalt entnehmen.
  • Den unteren Rand abschneiden, so dass wieder eine Röhre entsteht.
  • Hinten entlang der Klebenaht entlang schneiden und das Bild glätten.
  • Nun das Motiv ausschneiden und mit etwas Klebe auf das vorbereitete Hintergrundbild kleben.

Kostenlose Druckvorlagen für die Krippenfiguren:

Adventskalender Krippenspiel 1-2

Adventskalender Krippenspiel 3-4

Adventskalender Krippenspiel 5-6

Adventskalender Krippenspiel 7-8

Adventskalender Krippenspiel 9-10

Adventskalender Krippenspiel 11-12

Adventskalender Krippenspiel 13-14

Adventskalender Krippenspiel 15-16

Adventskalender Krippenspiel 17-18

Adventskalender Krippenspiel 19-20

Adventskalender Krippenspiel 21-22

Adventskalender Krippenspiel 23-24

Hintergrundbild 1 und Hintergrundbild 2

(Motive vom Krippenspiel: vectorstock.com)