Adventskalender Bastelanleitung

 DIY Adventskalender aus Wäscheklammern

Nimm das Bild von der Wand und hänge den Adventskalender an – so oder ähnlich kommt dieser Kalender gut zur Geltung. Er ist schnell gemacht und lässt sich den Rest des Jahres gut verstauen. Ob Du Kärtchen oder Päckchen dran hängst, ist natürlich Dir überlassen.

Ein verpacktes Geschenk auf einem Holztisch
©Unsplash/Annie Spratt

Material:

  • 24 weiße Holz-Wäscheklammern (z.B. Mini-Holz-Wäscheklammern, 24 Stück)
  • 1 große Leinwand (z.B. Leinwand auf Keilrahmen 60x80cm)
  • starken Kleber (z.B. E-6000)
  • schmales Textil-Geschenkband
  • 24 Päckchen oder Briefchen und 24 Nummern (siehe verlinkte Druckvorlagen)
  • Deko nach Belieben

Bastelanleitung:

  • Beklebe die Oberseite der Wäscheklammern mit dem Textil-Klebeband und lasse sie trocknen.
  • Verteile zunächst die Wäscheklammern und die Deko auf der Leinwand und schau, wie du alles anordnen möchtest. Achte dabei auf genügend Abstand für die Päckchen oder Briefchen.
  • Klebe nun die alles fest und lasse es gut trocknen.
  • Wenn Du magst, kannst Du nicht nur die Geschenke anhängen, sondern auch noch ein bisschen Adventsschmuck.

Andere Varianten:

  • Verwende statt der Leinwand ein langes, weiß lackiertes Brett oder eine andere Unterlage.
  • Bemale die Leinwand mit einem Tannenbaum bevor Du die Klammern anhängst.