Pssst, Papas aufgepasst! 5 süße Bastelideen zum Muttertag

5 süße Bastelideen zum Muttertag

Pssssst, alle Papas aufgepasst! Statt das tausendste Bild oder die hundertste Karte mit den Kids zu basteln, versuche doch dieses Jahr mal etwas ganz Neues. Wir haben für dich fünf Inspirationen gesammelt.

Geschenkanhänger liegen neben einem eingepackten Geschenk
©Unsplash/Mira Bozhko

Mamas freuen sich natürlich über alle selbstgemachten Geschenke zum Muttertag. Aber umso überraschter sind sie, wenn sie mal etwas Anderes als ein selbstgemaltes Bild auspacken dürfen. Liebe Papas, dieses Jahr gibt es keine Ausreden – wir haben die Anleitungen nämlich schon für euch herausgesucht. Ihr müsst euch einfach nur noch eure Kids schnappen und losbasteln.

DIY Teebeutel in Herzform

Lege Teebeutel, Tee, Stickgarn, eine Nadel und buntes Papier bereit – dann kann es auch schon losgehen! Die Kinder können fleißig beim Ausschneiden der Herzen aus den Teebeuteln helfen und kleine Anhänger mit Botschaften oder Zeichnungen gestalten. Dann legst du jeweils zwei Herzen aufeinander und nähst sie mit Stickgarn zusammen. Am Ende lässt du eine kleine Öffnung und füllst den Tee hinein. Nun schließt du die Lücke und befestigst mit ein paar Stichen den Anhänger. Zum Schluss verknotest du die Fadenenden und schon ist das Muttertagsgeschenk fertig!

Stofftasche mit Kartoffeldruck verschönern

Einkaufstaschen kann man nie genug haben! Wenn sie dann noch von den eigenen Kindern „designt“ wurde, ist sie natürlich etwas ganz Besonderes. Dafür fertigst du zuerst einen Kartoffelstempel an: Kartoffel halbieren, Ausstechförmchen hineindrücken, die Kartoffel außenherum wegschneiden und das Förmchen herausziehen. Nun können die Kinder wild drauflos stempeln. Kleiner Tipp: Verwende für den Druck Textilfarbe, dann kann man die Tasche auch mal in die Waschmaschine stecken.

Selbstgemachtes Badesalz für eine Mama-Auszeit

Bei einem heißen Bad kann deine Partnerin den stressigen Mama-Alltag mal hinter sich lassen. Mach doch passend dazu mit deinen Kindern das herrlich duftendes Badesalz selbst. Wie genau, das geht und was du dazu alles brauchst, zeigen wir dir im Video:

DIY Badesalz für den Muttertag

DIY Faden-Kunstwerk

Eine schöne Alternative zum selbstgemalten Bild: ein String-Art-Kunstwerk! Vermutlich fragst du dich gerade: String-Was? Ganz einfach: Bei der String-Art werden Fäden um Nägel gewickelt und so entsteht ein Bild. Du übernimmst das Einschlagen der Nägel und deine Kinder dürfen Fäden wickeln. Male das Motiv mit Bleistift und einer Schablone vor und platziere anschließend die Nägel dicht aneinander.

Mini-Fotoalbum für den Schlüsselbund

Mit diesem DIY Schlüsselanhänger ist die ganze Family immer dabei. Suche ein paar schöne Fotos von euch heraus und laminiere sie. Dann schneidest du sie gleichmäßig zu. Die Kinder können die Rückseite, wenn sie schon alt genug sind, mit kleinen Botschaften oder Zeichnungen gestalten. Zum Schluss lochst du die Bilder und fädelst sie auf einen Schlüsselring.

Video-Empfehlung