Gespenstische Erdbeeren für Halloween

Diese Erdbeeren-Gespenster wird dein Kind lieben

Vitamine gruseln fast alle Kinder, darum dürfen gespenstische Früchte an Halloween nicht fehlen. Diesen gesunde Buffet-Snackwerden die Kinder aber nicht meiden!

 

Spinnennetz hängt zwischen Ästen
©Pexels

Zutaten:

  • Erdbeeren
  • viel weiße Schokolade, im Wasserbad geschmolzen
  • etwas dunkle Schokolade, im Wasserbad geschmolzen
  • hohes Gefäß
  • kleine Kuchengabel
  • Tablett mit Back- oder Wachspapier darauf
  • Holzspieß

So geht’s:

  • Wasche und putze die Erdbeeren und achte darauf, dass sie komplett trocken sind.
  • Die geschmolzene, weiße Schokolade in ein hohes Gefäß geben.
  • Mit der Kuchengabel eine Erdbeere aufnehmen und mit der Spitze so weit wie möglich in die weiße Schokolade tauchen.
  • Die Erdbeere auf ein Tablett mit Back- oder Wachspapier setzen.
  • Den Vorgang mit allen Erdbeeren wiederholen.
  • Mit der Rückseite vom Holzspieß in die dunkle Schokolade tauchen und damit dann Punkte als Augen und Mund für die Gespenster auf die Erdbeeren „stempeln“ oder malen.