Halloween Getränk - giftig!? Das perfekte Getränk für eine Halloween Party

Gruseliges Halloween Getränk in Giftgrün

Giftfläschchen gefällig? „Nur ein kleiner Schluck und Du verwandelst Dich in einen Frosch!“ Gruselige Getränke dürfen bei der Halloween-Party natürlich nicht fehlen und dabei müssen sie auch irgendwie giftig aussehen.

Das perfekte Getränk für eine gruselige Halloweenparty
Das perfekte Getränk für eine gruselige Halloweenparty  ©Barbara Schniebel

Giftgrün – kann das schmecken? Ein bisschen Skepsis ist hier sicher zunächst angebracht, aber hinter diesem „Giftgebräu“ verbirgt sich nichts weiter als Apfelschorle mit etwas grüner Speisefarbe – und ist somit perfekt für eine Halloweenparty für Kinder.

Du brauchst:

  • kleine, leere Glasflaschen
  • Totenkopf-Aufkleber
  • schwarz-weiße Strohhalme
  • Apfelschorle (oder Zitronenbrause)
  • grüne Speisefarbe

Rezept:

  • Gieße die Hälfte der Apfelschorle in einen größeren Behälter, in dem sie Platz hat ein wenig aufzusprudeln.
  • Gib vorsichtig ein paar Tropfen Speisefarbe in die Schorle – pass auf, sehr wahrscheinlich sprudelt es nun.
  • Füge so lange Speisefarbe hinzu, bis die Schorle eine richtig tiefgrüne Farbe hat.
  • Mische nun den Rest der Apfelschorle hinzu.
  • Verteile sie auf mehrere lehre Glasflaschen.
  • Klebe je einen Totenkopf-Aufkleber vorn darauf.
  • Strohhalm hinein, kalt stellen – fertig.

Stelle die Schorle nicht zu lange vor der Feier her, sonst wird sie schal.