Halloween Deko: 10 Ideen, wie du einfach Halloween Deko basteln kannst

10 Halloween Deko Ideen zum Selbermachen

Diese Halloween Deko Ideen kannst du ganz leicht umsetzen. Lass dich inspirieren: von Gespenstern und Fledermäusen bis freche Kürbisgesichter findest du hier Anleitungen, wie du deine Halloween Deko basteln kannst. Liegen Schwere, Kleber und Papier bereit? Dann ran an die selbstgemachte Halloween Deko. 

Halloween Deko Idee mit Luftballons
Auch aus Luftballons lässt sich eine schnelle Halloween Deko basteln © dolgachov via Bigstock

Halloween Deko basteln

Bei der perfekten Halloween Deko darf eines natürlich nicht fehlen: gruselige Halloweenkürbisse. Die beeindrucken nicht nur die Nachbarn, sondern auch die kleinen Geister und Monster, die an Halloween unterwegs sind! Eine einfache Anleitung, wie du einen Kürbis schnitzen kannst, haben wir in einem Video für dich zusammengefasst. Außerdem findet du im Artikel nützliche Tipps, wie du den perfekten Kürbis findest. Denn es gibt große Unterschiede zwischen den einzelnen Sorten und nicht alle eignen sich gleichermaßen.

Eine andere witzige Halloween Deko Idee sind auch diese bissigen Kürbisse mit Vampir-Gebissen. Schaut sie dir an, sehen die nicht niedlich aus? Aber passt auf deine Finger auf, das sind echte „Kür-Bisse“.

Wer seinen Kürbis nicht lange aushöhlen möchte, der sollte sich diesen Deko-Tipp genauer anschauen. Mit „Trick or Treat“ Banner und Fledermausaufklebern wird der kahle Rundling zum coolen Hingucker: Kürbis-Banner basteln – So geht’s

Mumien-Kopf

Wir finden natürlich alle unsere Halloween Bastelideen klasse, aber der Mumien-Kopf ist auf jeden Fall einer der absoluten Lieblinge. Vor allem, weil er sich auch für kleine Kinder eignet. Halloween Deko basteln mit Kindern ist ja nicht immer so einfach. Oft sind die Anleitungen unnötig kompliziert oder erfordern viel Fingerspitzengefühl. Bei den Mumien-Köpfen braucht es all das nicht. Wichtigstes Material sind Mullbinden und Wackelaugen. Auf der Fensterbank sind die Köpfe als Windlicht ein echter Hingucker. Bei trockenem Wetter eignet sich diese Halloween Deko für draussen aber genau so gut.

Extra-Tipp: Gefüllt mit herrlich leckeren oder auch gruseligen Süßigkeiten ist dieser Mumien-Kopf genau das Richtige für die Halloweenparty für Kinder!

Fledermaus-Girlande

Batman lässt grüßen! Mit unserer Druckvorlage ist diese Fledermaus-Girlande ruck-zuck fertig und sieht an Fenstern oder Wänden richtig klasse aus. Mit wenig Aufwand zauberst du damit eine gruftige Atmosphäre in die Wohnung. Fehlt doch nur noch die Fledermaus-Königin, oder? Wir zeigen dir hier, wie du auch ein Fledermaus Kostüm für Kinder einfach selbst nähen kannst. Das eignet sich auch prima als Last-Minute-Lösung für spontane Einladungen.

Halloween-Einladungskarte

Damit die eigene Party nicht auch zum spontanen Event wird, haben wir hier einen schnellen Basteltipp für Einladungen.
Extra-Tipp: Mit diesen Familienkostümen zu Halloween seid ihr der Hit auf eurer eigenen Party. Als Gastgeber muss man seinen Gästen ja schließlich etwas bieten.

Gespenster-Familie

Für die eigene Wohnung oder als Halloween Deko für draussen, diese durchsichtige Gespenst aus Stoff schwebt ganz von alleine. Das Material gibt es günstig im Drogerie-Markt. Für Kinder eine einfache Bastelei mit großer Wirkung.

Gruseliger Halloween-Türkranz

Alles, was gruselt oder ekelt wimmelt auf diesem Türkranz. Er passt also perfekt zum Halloween-Kürbis der allen Besuchern frech oder vielleicht auch bedrohlich entgegengrinst. Na, wer traut sich hier zu klingeln?

Blutende Kerze

Jetzt wird es richtig gruselig! Unaufhörlich sickert Blut aus dem Wachs dieser Kerze und lässt kleinen und großen Gästen das Blut in den Adern gefrieren. Du kannst diese Kerze ganz leicht selbst machen. Hier zeigen wir dir, wie das geht.

Kleine Halloween-Monster basteln

Och, sind die süß! Dieser Basteltipp eignet sich besonders für die ganz Kleinen. Denn für die Monster darf wild drauf los geklebt werden. Ein bisschen mehr Geschick ist für dieses Irrlicht gefragt. Stanzen, Ausschneiden und Kleben: Aber der (überschaubare) Aufwand lohnt sich. Die funkelnden Augen verfolgen die Halloween-Gäste und sorgen für Gänsehaut.

Gut gerüstet für die Süßigkeitenjagd

Ein großer Spaß an Halloween ist für die Kinder natürlich das Süßigkeitensammeln. Um möglichst viel süße Beute abzugreifen, braucht es natürlich eine gruselige Verkleidung. Hier haben wir 10 Ideen, wie du ein Halloweenkostüm selber machen kannst. Außerdem findest du hier Halloween-Schminkideen, die sich auch als Anfänger leicht umsetzen lassen.

Du gehörst zu den wirklich leidenschaftlichen Bastlern und hast auch schon mit FIMO gearbeitet? Dann empfehlen wir diesen Halloween Basteltipp für eine leuchtende Knochenkette. Die ist das coolste Accessoire das kleine Gespenster, Mumien oder Kannibalen an Halloween tragen können.

Steht das Kostüm, braucht es unbedingt noch einen coolen „Süßes oder Saures“-Spruch. Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Halloween Sprüchen.: „Spinnenbein und Besenstiel. Diese Hexe will nicht viel, nur ein bisschen auf die Hand, schon ist die Hexe weggerannt!“

Und wohin mit all den „Treats“? Natürlich in diese tolle Kürbistasche im Batik-Look. Jedes Jahr wieder verwendbar und mit reichlich Platz für jede Menge Süßigkeiten!