Blitzschnelles Kuchen-Eis

Blitzschnelles Kucheneis Rezept

Perfektes Rezept wenn es wirklich mal fix gehen soll und trotzdem ein spannendes Ergebnis dabei herauskommen soll.

©Unsplash/Annie Spratt

Die Zutaten:

  • Eiswaffeln in Hörnchenform oder mit flachem Boden
  • 1 Packung fertiger Zitronen- oder Schokokuchen-Teig
  • Zucker- oder Schokoladen-Guss
  • bunte Streusel

Sonst noch: eine Metall-Muffin-Form, evtl. etwas Alufolie

So geht’s:

Stelle die Eiswaffeln in je ein Muffin-Förmchen und sorge mit einem „Polster“ aus Alufolie dafür dass sie gerade stehen.

Fülle den fertigen Kuchenteig bis zur halben Füllhöhe in die Förmchen und stelle die Muffin-Form in den vorgeheizten Ofen. Fertig backen und abkühlen lassen.

Der Teig sollte oben etwas über den Rand der Waffel hinaus ragen und kann nun einfach in eine Schüssel mit Guss getunkt werden. Jetzt noch in eine Schüssel mit bunten Streuseln dippen und fertig ist das gefakte Eis.

Kinder finden es toll, außerdem kann man es gut in Schule und Kindergarten verteilen, Teller werden nämlich nicht gebraucht.