Schneeflocken zaubern

Schneeflocken Rezept

Das Wetteramt meldet „5 Grad Plus und Nieselregen“? Egal, wir lassen es trotzdem schneien! Keine Angst, Ihre Federbetten und Daunenjacken bleiben unversehrt – unsere Schneeflocken landen auf dem Teller!

Kinder strecken Hände voll Teig in die Kamera
©Twenty20/Shannon Bailey

Knusperkäse-Flocken

  • Schneiden Sie mit einem Sparschäler aus einem Stück Parmesan 8 dünne, schmale Streifen und legen diese sternförmig auf ein Backblech mit Backpapier.
  • An die Enden je einen kleinen Streifen legen.
  • Die Käsesterne in den vorgeheizten Backofen schieben (ca. 180°C) und wenige Minuten darin lassen.
  • Der Käse schmilzt und verläuft – ja nach Geschmack können sie ihn etwas länger drin lassen, dann wird er knuspriger.
  • Die Sterne abkühlen lassen und dann erst vom Backpapier nehmen.
  • Die Sterne lassen sich übrigens auch in der Mikrowelle zubereiten.
  • Sie passen prima zu Salaten, lasse sich aber auch einfach so knabbern oder als Überraschung mit in die Brotdose der Kinder legen.

Flocken-Cheesadillas

  • Eine Weizen-Tortilla (oder Wrap) mit geriebenen Cheddar belegen.
  • Eine zweite Tortilla wie folgt falten: halbieren und dann dritteln – das Falten geht etwas einfacher, wenn man sie vorher kurz erwärmt (z.B. 10 sec. in der Mikrowelle) damit sie weicher sind.
  • Jetzt mit der Schere wie unten abgebildet in Form schneiden und wieder öffnen.
  • Auf den Käse legen und im vorgeheizten Backofen einige Minuten backen, bis der Käse schön zerlaufen ist.
  • Sehr lecker auch, wenn man unter den Käse noch eine frische Guakamole streicht oder Guakamole als Dipp dazu reicht.