Adventskalender - Anleitung zum basteln

Schneller Adventskalender mit Klebeband

Adventskalender selbst gemacht, aus einfachen Mitteln …

Weihnachtsmann Tasse steht auf einem Bücherstapel
©Unsplash/Drew Coffman

Material

  • 1 breiter Klebestreifen (möglichst farbig)
  • 1 großer Bogen Pappe (z.B. dunkel grün)
  • 1 Din-A-4 Bogen Wellpappe (z.B. rot)
  • 24 einzelne kleine Süßigkeiten oder Kleinkram (nicht zu schwer, nicht zu groß)
  • Zahlen-Aufkleber oder unsere Zahlen-Druckvorlage, evtl. Deko-Aufkleber, Schleifen etc.

Anleitung

1. Die Süßigkeiten bzw. Kleinigkeiten auf einem langen Klebestreifen befestigen. Dabei Abstand halten.

2. Die große Pappe in zwei lange Streifen von je ca. 12 cm schneiden und am Ende zusammen kleben, so dass ein sehr langer Streifen entsteht.

3. Den Klebestreifen mit den Süßigkeiten gut auf der Rückseite der Pappe befestigen – ausreichend Abstand halten.

4. Die Wellpappe in 4 Streifen von je 6 cm Breite schneiden und auf der Vorderseite des langen Streifens ankleben.

5. Mit Zahlen-Aufklebern oder den Zahlen aus unseren Druckvorlagen so bekleben, dass von unten mit „1“ beginnend auf jeder Süßigkeit eine Zahl ist. Je nach Geschmack zusätzlich verzieren.

6. Den Kalender aufhängen, möglichst gleich eine Schere dazu hängen, so dass jeden Tag ein stück vom Kalender abgeschnitten werden kann.