Adventskalender, 7. Dezember: schwebender Tannenbaum

Schwebender Tannenbaum aus Weihnachtskugeln

Wir zeigen dir hier, wie du einen ganz besonderen Weihnachtsbaum kreierst, den so sicherlich niemand sonst hat!

Kind isst Keks an vor Weihnachtsbaum
©Unsplash/Noah Hinton

Tannenbaum schwebend

Material:

  • ca. 30 Tannenbaum-Kugeln oder mehr
  • 1 Stern-Baumanhänger
  • Angelschnur
  • Mini-Karabiner und Kugelanhänger (S-Haken) in gleicher Stückzahl wie Kugeln
  • 1 großen Kuchengitter

Anleitung:

  • Befestige am Kuchengitter vier Angelschnüre und hänge es damit gerade an die Zimmerdecke.
  • Schneide ein Stück Angelschnur ab und binde eine Schlaufe an jedes Ende.
  • Befestige eine Schlaufe mit Hilfe eines Karabinerhakens mittig am Kuchengitter.
  • Schiebe in die untere Schlaufe der Angelschnur nun einen Kugelanhänger und befestige daran den Stern-Anhänger.
  • Verfahre auf diese Weise mit allen Baumkugeln und achte dabei darauf, dass Du durch unterschiedliche Längen und Abstände eine Tannenbaum-Form entstehen lässt.