Halloween-Rezept: Skelett Cupcakes

Rezept für Skelett-Cupcakes

Eigentlich kannst Du jedes gewünschte Motiv für Cupcakes ganz einfach mit einem Zuckerguss erzeugen. Vom Gespenst bis zu Vampirzähnen ist alles möglich. Hier zeigen wir Dir, wie Du z.B. ein Skelett für Cupcakes bzw. Muffins herstellst und die passenden Schoko-Cupcakes gleich dazu.

Zutaten für das Skelett:

  • 2 Eiweiße
  • 500 g Puderzucker
  • etwas Vanille-Aroma

Zutaten für die Schokoladencreme:

  • 125 g Frischkäse
  • 60 g Butter
  • 65 g Kakao-Pulver
  • 350 g Puderzucker

Zutaten für die Cupcakes:

  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2  Eier
  • 100 g Mehl
  • 75 g Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron (z.B. Kaiser-Natron)
  • 1 Prise Salz
  • ca. 130 ml Milch
  • etwas Vanilleextrakt

Außerdem:

  • 1 Druckvorlage für ein Skelett, z.B. DIESE
  • Backpapier oder Wachspapier
  • Spritzbeutel mit schmaler Tülle

Anleitung:

  • Drucke die Skelett-Vorlage aus (z.B. DIESE)
  • Lege ein ausreichend großes Stück Back- oder Wachspapier darauf.
  • Schlage für den Zuckerguss die beiden Eiweiße auf bis sie schaumig sind und füge nach und nach den Puderzucker und am Ende das Aroma hinzu.
  • Wenn die Masse richtig zäh und steif ist, fülle sie in den vorbereiteten Spritzbeutel um.
  • „Male“ nun mit dem Spritzbeutel die Einzelteile des Skeletts auf dem Backpapier nach, achte dabei darauf, dass mehrere Teile entstehen die nicht zusammen hängen.
  • Trocknen lassen.
  • Für die Cupcakes nun den Teig zubereiten und dafür zunächst die Butter schaumig schlagen, den Zucker hinzutun und so lange rühren, bis er sich weitgehend aufgelöst hat.
  • Die Eier hinzugeben, alles schaumig rühren.
  • Mehl, Kakao, Salz, Backpulver und Natron vermischen und nach und nach zu der Masse geben, zwischendurch etwas Milch hinzugeben.
  • Etwas Vanille-Aroma hinzugeben und alles gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  • Im Backofen bei 175°C etwa 25 Minuten backen und dann auskühlen lassen.
  • Für die Schoko-Creme (Schoko Frosting) die Butter schmelzen.
  • Den Frischkäse in eine geeignete Schüssel und dann für 10 Sek. in die Microwelle geben, damit er weich wird.
  • Frischkäse und Butter mit dem Mixer verrühren
  • Den Puderzucker, das Kakao-Pulver und das Aroma unter Rühren nach und nach hinzugeben und alles zu einer festen, cremigen Masse verarbeiten.
  • Mit einem Messer die Creme dick auf den Cupcakes verteilen.
  • Die Cupcakes in Form eines Körpers aufstellen.
  • Die einzelnen Knochen des Skeletts vorsichtig vom Papier lösen und auf den jeweils passend positionierten Cupcake legen.