Individuelle Taufgeschenke, die garantiert gut ankommen werden

Individuelle Taufgeschenke, die garantiert gut ankommen werden

Du bist auf einer Taufe eingeladen und weißt überhaupt nicht, was du schenken sollst? Hier kommt deine Rettung: Wir haben für dich sechs Taufgeschenke gesammelt, die garantiert gut ankommen werden.

Ideen für Taufgeschenke, die begeistern werden
©Pexels

Die meisten Gäste entscheiden sich in letzter Sekunde doch wieder für klassische Taufgeschenke wie die Kinderbibel, das gravierte Kinderbesteck oder das gute alte Spielzeug. Deshalb haben wir uns für dich nach persönlichen, außergewöhnlichen Geschenkideen zur Taufe umgeschaut. Ob Junge oder Mädchen, ob Paten oder Großeltern – hier wirst du fündig!

Die perfekten Taufgeschenke für jeden

Bei der Auswahl der Taufgeschenke spielt die Beziehung zum Täufling natürlich eine große Rolle. Bist du zur Taufe des Babys eines entfernten Cousins eingeladen? Oder hat dich deine beste Freundin als Patin für ihr Kind ausgewählt? Deshalb haben wir die Geschenke zur Taufe nach diesen Kriterien für dich gegliedert. Das heißt natürlich nicht, dass du auf keinen Fall zu einer anderen Idee greifen darfst.

Persönliche Taufgeschenke von Paten

Du wurdest als Patentante oder -onkel auserwählt? Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Aufgabe! Die Paten nehmen gewöhnlich eine große Rolle im Leben des Kindes ein. Passend dazu solltest du dich für persönliche, individuelle Taufgeschenke entscheiden. Hier kommen zwei Vorschläge:

Ein personalisiertes Buch

Im Internet gibt es verschiedene Webseiten, die personalisierte Kinderbücher anbieten. Hier kannst du den Namen und das Aussehen des Kindes, die anderen Personen, Haustiere und vieles mehr auswählen. Von diesem Taufgeschenk wird der oder die Kleine noch lange etwas haben.

Eine Zeitkapsel basteln

Nein, du sollst dein Patenkind nicht zum Mond schießen! Eine Zeitkapsel ist vielmehr eine hübsche Kiste, die du mit Erinnerungen an den Tag der Taufe füllst: Eine Tageszeitung, Grußkarten der Gäste, Fotos, ein USB-Stick oder eine CD mit den aktuellen Charts und vieles mehr finden darin ihren Platz. Der Täufling darf die Zeitkapsel dann zum Beispiel an seinem achtzehnten Geburtstag öffnen.

Geschenkideen zur Taufe für Eltern oder Großeltern

Du möchtest deinem (Enkel-)Kind zu diesem besonderen Tag auch etwas Besonderes mit auf den Weg geben? Dann sollten es auf jeden Fall Taufgeschenke sein, die das Kind sehr lange begleiten. Ein Spielzeug oder ein Kleidungsstück ist hier unpassend, wir hätten da aber eine Idee:

Ein eigener Baum

Pflanze am Tag der Taufe einen Baum für den Täufling. Voraussetzung hierfür ist natürlich ein eigenes Grundstück. Wer keinen Garten hat, kann auch eine Patenschaft für einen Baum verschenken.

Domain mit dem Namen des Kindes

Willkommen im 21. Jahrhundert! Zugegebenermaßen ist dieses Geschenk zur Taufe etwas ungewöhnlich. Aber vielleicht wird sich dein (Enkel-)Kind später einmal freuen, dass du ihm schon mal die Domain mit dem eigenen Namen gesichert hast.

Schöne Taufgeschenke von Freunden, Verwandten und Co.

Auch als „gewöhnlicher“ Taufgast ist es nicht immer einfach schöne Taufgeschenke zu finden. Schließlich möchte man auch nichts schenken, was an diesem Tag schon drei andere ins Paket gepackt haben. Wie wäre es also hiermit?

Personalisierte Taufgeschenke

Mit einer Spieluhr, einem Kissen oder Fotoalbum mit dem Namen des Kindes triffst du meistens ins Schwarze. Im Internet findest du viele Webseiten, die so etwas anbieten. Eine Namens-Gravur oder -Stickerei macht ein Geschenk immer zu etwas Besonderem.

Geldgeschenke zur Taufe

Bevor du einfach irgendetwas kaufst, entscheide dich lieber für ein Geldgeschenk. Vielleicht planen die Eltern ja auch, ein Sparkonto anzulegen, auf das sie die geschenkten Beträge einzahlen. Statt die Scheine in einen Umschlag zu stecken, kannst du das Geld zum Beispiel zu kleinen Rosen oder Schmetterlingen falten.