Weihnachten mit Kindern - wie man Weihnachtsrituale aufbaut

Weihnachten mit Kindern – wie man Weihnachtsrituale aufbaut

Kinder strecken Hände voll Teig in die Kamera
©Twenty20/Shannon Bailey

Die Duplosteine, der Kipplaster, die Barbie, Legos und Playmobil, …  – sie alle haben eines gemeinsam: Sie werden früher oder später auf dem Dachboden, Flohmarkt oder Müll landen. Alle Mühen und Überlegungen der Eltern beim Schenken – all die vielen schönen Spielstunden des Kindes sind ein Teil von Weihnachten. Doch ein viel schöneres, lebenslanges Geschenk, unbezahlbar, unverzichtbar und unverkäuflich sind: schöne Weihnachtserinnerungen!

Traditionen und Rituale gehören zu Weihnachten und sind wesentliches Element der Kindheit. Sie können aus der eigenen Kindheit übernommen oder selbst gegründet werden.