Dekoration nach Weihnachten

Winterdeko – Ideen für die Zeit nach Weihnachten

Bald ist alles vorbei, der Baum wird abgeschmückt, die Engel und Sterne usw. verschwinden und dann wirkt es plötzlich irgendwie leer in der Wohnung und Ostern ist noch so weit entfernt. Doch man kann auch für den Winter dekorieren!  Mit diesen Deko-Ideen versprüht das Kinderzimmer auch nach Weihnachten noch einen winterlichen Charme.

Weihnachtsmann Tasse steht auf einem Bücherstapel
©Unsplash/Drew Coffman

Material:

  • evtl. weißes Geschenkpapier (falls die Türen nicht weiß sind)
  • schwarzes Geschenkpapier
  • oranges und schwarzes Tonpapier
  • buntes Geschenkpapier für den Schal
  • Klebeband

Anleitung:

  • Falls die Tür nicht bereits weiß ist, hülle sie in weißes Geschenkpapier.
  • Schneide nun aus dem schwarzen Geschenkpapier den Hut aus und klebe ihn an die Wand über die Tür, oder (falls dort nicht genügend Platz ist) auf die Tür selbst.
  • Aus dem schwarzen Tonpapier nun die Kreise für die Augen, den Mund und die Knöpfe ausschneiden.
  • Das orange Tonpapier ist für die Nase, das bunter Tonpapier für den Schal.
  • Und fertig ist der „Indoor-Schneemann“, der garantiert ein Lächeln auf die Gesichter von Kindern und Besuchern zaubert.