11. Schwangerschaftswoche für werdende Väter

11. Schwangerschaftswoche für werdende Väter

Zu Beginn dieser Schwangerschaftswoche sind es bis zum Entbindungstermin (ET) noch: 30 Wochen bzw. 210 Tage, man spricht von SSW 10 +0

©Unsplash/Carlo Navarro

Wie sich Euer ungeborenes Baby entwickelt

Wie groß ist Euer Baby jetzt?

Von etwa 4 cm auf 5 cm wächst Dein Kleines und wiegt nun etwa 8g. Es ist ungefähr so groß wie eine Limette und schwimmt in ca. 30 ml Fruchtwasser. Die Fruchtwassermenge wird sich bis zur 34. SSW auf eine Menge von knapp einem Liter erhöhen.

Was in dieser Woche wächst und sich entwickelt

Der Kopf Deines Babys macht fast die Hälfte seine Körpergröße aus. Sein Körper streckt sich ein wenig, sodass der Kopf mehr angehoben zu sehen ist, der Hals wächst.

Der Mund kann sich öffnen und schließen und Dein Baby kann gähnen und schlucken. Sein Verdauungsapparat kann sogar schon etwas Zucker verarbeiten. Kleine Zähnchen werden im Kiefer angelegt.

Babys Haut wird dicker und etwas weniger transparent. Die Schwimmhäute an den Fingern bilden sich zurück. Dein Baby bekommt auch schon langsam Fingernägel!

Die Geschlechtsteile bilden sich weiter aus und werden zu Schamlippen oder Penis – sichtbar unterscheiden kann man diese jedoch erst in ungefähr drei Wochen.

Das kleine Herzchen schlägt mit 120 bis 160 Schlägen pro Minute – zum Vergleich: Erwachsene haben einen Herzschlag von 80 Schlägen pro Minute. Es pumpt unablässig Blut – und damit Baustoffe – durch den winzigen Körper.

Was kannst Du als Partner tun?

Falls Ihr noch keine weiteren Kinder habt: In ungefähr 29 Wochen seid Ihr Eltern und ein spannendes Abenteuer beginnt – ein Abenteuer mit Einschränkungen: Reisen wird vermutlich nie wieder so unkompliziert sein wie jetzt, und vielleicht auch nie wieder so günstig.

Wenn es sich nicht um eine Risikoschwangerschaft handelt, können Schwangere meist auch längere Reisen unternehmen, darum plane doch für die nächsten Wochen noch einen kleinen Urlaub oder ein romantisches Wochenende ein – vielleicht als Überraschung?

Dabei solltest Du an diese Dinge denken:

  • am Urlaubsort muss eine gute medizinische Versorgung gewährleistet sein
  • die hygienischen Verhältnisse müssen am Ziel ausreichend sein, um keine Infektionen zu riskieren
  • es sollten keine Impfungen für das Reiseland nötig sein
  • bei Flügen muss der Rückflug vor der 36. SSW stattfinden, damit man mit an Bord darf
  • Langstreckenflüge in großer Höhe erhöhen das Thrombose-Risiko, der Arzt sollte zuvor grünes Licht geben und besondere Maßnahmen sollten getroffen werden (Stützstrümpfe, viel trinken, …)

Es gibt übrigens auch spezielle Schwangeren-Hotels!

Genießt noch einmal die Zeit zu zweit, denn mit dem Baby wird sich die Partnerschaft verändern und es wird sich für viele Jahre alles primär um den Nachwuchs drehen.

Termine im 3. Schwangerschaftsmonat

  • 1. Ultraschall-Screening ca. in der 9. SSW.
  • 2. Vorsorgeuntersuchung beim Gynäkologen, ca. ab 10. SSW.

Ihr Schwangerschaftskalender in der 11. SSW >>