Bookmark

Baby-Musik: Diese Melodien helfen beim Einschlafen, Wohlfühlen und Entspannen

Babys lieben Musik. Davon ist die Wissenschaft überzeugt. Verschiedene Studien zeigen, welche Baby-Musik Säuglingen besonders gut beim Einschlafen hilft und welche Musik weinende Babys am besten beruhigt. Hier findest du nicht nur alle Infos über die beste Musik für Babys, sondern auch die schönsten Liedtexte zum Nachlesen, Mitsingen und Ausdrucken und die besten Songs zum direkt Anhören!

Studien zeigen: Mit dieser Baby-Musik und diesen Schlafliedern fühlen sich Säuglinge rundum wohl und entspannt.
Studien zeigen: Mit dieser Baby-Musik und diesen Schlafliedern fühlen sich Säuglinge rundum wohl und entspannt.
© Bigstock / Javier Sanchez Mingorance

Einschlafmusik Baby

Wissenschaftler der University of North Texas haben Babys Musik vorgespielt und ausgewertet, welche davon besonders schlaffördernd auf die Kleinen wirkt. Die Studie fand heraus, dass vor allem diese drei Musikarten von Babys am besten aufgenommen werden:

  1. Instrumentalmusik
    die die Geräuschkulisse in der Gebärmutter nachahmt
  2. Trommelklänge
    die den Herzschlag der Mutter simulieren
  3. Schlaflieder
    die von den Eltern gesungen werden

Schlaflieder für Babys besonders beruhigend

Besonders wirksam waren vor allem die selbst gesungenen Schlaflieder für Babys. Ihre Herzfrequenz verlangsamte sich deutlich und die Kinder blieben auch noch längere Zeit nach dem Ständchen beruhigt und glücklich. Heißt das, dass wir jetzt also wirklich öfter für unsere Kleinen singen müssten? Ja und nein. Um sein Kind zu beruhigen, ist es auf jeden Fall eine gute Möglichkeit.

Doch für all diejenigen, die nicht ständig singen können und wollen, gibt es eine Alternative in Sachen Baby-Musik, die laut den Wissenschaftlern mindestens genauso beruhigend wirken können: Denn laut der Studie haben Babys einen Lieblingskünstler: Johann Sebastian Bach. Im Schnitt hörten sich die Kleinen die klassische Musik des Komponisten fast doppelt so lange an wie etwa Rockmusik der Gruppe „Aerosmith“. Aber wer kann auch schon bei Rockmusik schlafen?

Video-Empfehlung

Baby Musik, um weinende Babys zu beruhigen

Wissenschafterlinnen von der Université de Montréal und der University of Toronto haben herausgefunden, dass Musik Babys, die weinen, besser beruhigt als Sprechen: Lieder beruhigten die Babys in den Untersuchungen für etwa neun Minuten, Reden nur ungefähr halb so lang. Die Wissenschaftlerinnen sehen die Bedeutung ihrer Untersuchungen besonders darin, dass Mütter aus westlichen Ländern viel öfters mit ihren Babys sprechen, um sie zu beruhigen, als dass sie ihnen vorsingen.

„Viele Studien haben sich damit beschäftigt, wie Gesang und Sprechen die Aufmerksamkeit der Säuglinge beeinflusst. Wir wollten wissen, welche Wirkung er auf die emotionale Selbstkontrolle eines Babys hat“, so die  Professorin Isabelle Peretz. „Emotionale Selbstkontrolle ist bei kleinen Kindern noch nicht entwickelt, und wir glauben, dass das Singen Babys hilft, diese Fähigkeit zu entwickeln.“

Gerade Musik in einer dem Baby nicht vertrauten Sprache beruhigte die Kinder besonders gut. Am besten kam bei den sechs bis neun Monatigen im Übrigen türkische Musik an. Das begründet die Studienautorin Mariève Corbeil so: „Der Sänger sang türkische Lieder, keine westlichen. Das ist ein wichtiger Punkt – denn Studien haben gezeigt, dass Lieder, die wir für Kinder singen, eine bestimmte Bandbreite von Tönen und Rhythmen haben. Jeder Elternteil weiß, dass es nicht viel bringt, seinem Baby Rihanna vorzusingen!“

Baby-Musik: 13 Liedtexte zum Vorsingen

Wer sich im Singen einmal versuchen möchte, für den haben wir hier die schönsten Liedtexte für Babys und Kleinkinder zusammengestellt. Nur keine Scheu: Wenn ihr die Schlaflieder und fröhlichen Melodien singt, hört euch in der Regel nur euer Baby zu – und das wird von eurer Baby-Musik garantiert begeistert sein!

Einfach euren Favoriten anklicken, bei Bedarf ausdrucken und lossingen:

5 Lieder für Babys – direkt zum Abspielen

Wenn ihr vom Singen der Baby-Musik bereits heiser seid oder das Trällern lieber Anderen überlassen möchtet, haben wir hier noch einige Lieder und Melodien herausgesucht, die ihr direkt abspielen könnt – von Schlafliedern über Instrumentalmusik bis hin zu Klassik für Babys – hier findest du über neun Stunden Baby-Musik, die auch das wacheste Baby in den Schlaf wiegt.

#1 Instrumental-Musik für Babys

Ein ruhiges, harmonisches Instrumentalstück mit gähnenden Vögelchen, blubbernden Fischen und vor allem einer Laufzeit von mehr als einer Stunde, damit du nicht ständig nach neuer Baby-Musik suchen musst.

Einschlaf-Musik für Babys

#2 Klassische Musik für Babys

Stolze vier Stunden könnt ihr hier ruhige, klassische Musik von Mozart für eure Babys laufen lassen. Im Hintergrund plätschert leise Wasser.

Klassische Musik für Baby Mozart ♫ Schlafmusik Baby Entspannungsmusik zum Einschlafen

#3 Klavier-Musik für Babys

In aller Ruhe fliegen die wunderbaren Klaviertöne in diesem Stück zwei Stunden lang durch den Raum – Baby-Musik zur Entspannung und als Einschlaf-Hilfe.

Schlaflieder Für Babys: Einschlafhilfe Für Babys. Baby SchlafMusik. Entspannungsmusik Klavier

#4 Klassische Kinderlieder

Euch steht eher der Sinn nach den Klassikern unter den Kinderliedern, die wir euch auch als Liedtexte zur Verfügung gestellt haben? Dann werdet ihr hier fündig. In insgesamt mehr als zwei Stunden singen Kinderchöre die schönsten Klassiker vor.

100 deutsche Kinderlieder

#5 Fröhliche Kinderlieder

Wer hat die Kokosnuss geklaut und wird Bruder Jakob aufwachen? Dieser Musikmix kombiniert die schönsten Kinderlieder mit eingeblendeten Texten zum Mitsingen. Da kommt garantiert gute Laune auf.

Die schönsten Kinderlieder - 17 Minuten Mix ohne Unterbrechung

Der entspannendste Song der Welt

Noch ein Tipp zum Schluss: The British Academy of Sound Therapy behauptet, den ultimativen Sound gegen Schlafprobleme gefunden zu haben. Auf ihrer Website stellen die Wissenschaftler Musikstücke vor, die jeden, der sie hört, sofort einschläfern sollen. Diese wurden in Kooperation mit dem Musiker-Trio Marconi Union erstellt. Eines davon heißt „Weightless“.

Die Wissenschaftler der British Academy of Sound Therapy sind so überzeugt von ihrer Komposition, dass sie sogar die Warnung aussprechen, diese nicht während des Autofahrens zu hören. Zwar wurde die Musik nicht extra für Kinder entwickelt, doch wenn es selbst bei erwachsenen Testpersonen so gut funktioniert, ist es doch einen Versuch wert.

Der entspannendeste Song der Welt: Weightless von Macaroni Union


Quellen:

  • Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V.: Singen beruhigt Babys mehr als reden (22.11.2015)
    https://www.kinderaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/singen-beruhigt-babys-mehr-als-reden/ (letzter Abruf: April 2019)
  • Christina Zhao, Patricia Kuhl: Musical intervention enhances infants’ neural processing of temporal structure in music and speech (25.04.2016)
    https://www.pnas.org/content/early/2016/04/20/1603984113.full (letzter Abruf: April 2019)
  • John W. Flohr, Deborah Hammond Atkins, T.Bower, Michelle Aldridge: Infant Music Preferences: Implications for Child Development and Music Education
    https://www.tmea.org/assets/pdf/research/TexasMusicEducationResearch_2000.pdf (letzter Abruf: April 2019)
  • Jordan Passman: The World’s Most Relaxing Song In: Forbes Magazine
    https://www.forbes.com/sites/jordanpassman/2016/11/23/the-worlds-most-relaxing-song/
  • István Winkler, Gábor P. Háden, Olivia Ladinig, István Sziller, Henkjan Honing: Newborn infants detect the beat in music
    https://www.pnas.org/content/early/2009/01/26/0809035106.abstract (letzter Abruf: April 2019)