Bookmark

Dieser ungewöhnliche Babyname ist bei Stars gerade sehr beliebt

Babynamen werden natürlich nicht nur einmal vergeben. Namenskombinationen hingegen schon viel seltener. Wenn wir dann auch noch über Stars und Sternchen reden, sind gleiche Namen schon eine Rarität, denn oft sind Promis darauf bedacht, möglichst einfallsreiche Namen zu wählen. Dieser Name hingegen hat es einigen Stars angetan.

Drei Hollywood-Babys tragen den gleichen Namen
Drei Hollywood-Babys tragen den gleichen Namen
© Unsplash/ Edi Kurniawan

Stars lieben diesen männlichen Babynamen

Alles fing mit der „New Girl“ Schauspielerin Zooey Deschanel an. Sie nannte ihren 2017 geborenen Sohn Charlie Wolf. Vor kurzem wurde veröffentlicht, dass auch die Schauspielerin Lauren Conrad, bekannt aus der MTV-Reality-Serie „The Hills“, ihren Sohn ebenfalls Charlie Wolf taufte. Er wurde am 9. Oktober 2019 geboren. Als Zooey Deschanel auf diesen Zufall angesprochen wurde, meinte sie „Schon komisch, oder? Ich glaube nicht, dass ihr das bewusst war.“

Somit gab es zu diesem Zeitpunkt schon zwei Hollywood-Babys mit diesem doch eher ungewöhnlichen Namen. Damit aber nicht genug! Die amerikanische Bachelor-in-Paradise-Kandidatin Carly Waddell wurde im November 2019 ebenfalls Mutter. Ihr Sohn trägt den Namen Charles Wolf! Nach eigenen Angaben werden sie ihn ebenfalls mit Charlie ansprechen.

Video-Empfehlung

Warum ist der Name so beliebt?

Laut Pamela Redmon, CEO von Nameberry, könnte ein Grund in der tiefen Bedeutung des Namens liegen. Charles ist ein sehr königlicher Name. Die Kurzform Charlie ist mittlerweile bei Jungs und Mädchen als geschlechtsneutraler Name beliebt. „Wir sehen, dass immer mehr Eltern einen geschlechtsneutralen Namen, besonders für Jungs, wählen.“ so Richmond im Gespräch mit Good Morning America. Richmond sagte weiterhin, dass auch von Tieren inspirierte Namen in den USA immer beliebter werden. Neben Wolf, stehen auch Fox und Bear ganz weit oben auf der Liste mit beliebten Tiernamen für Kinder.