Dein Baby mit 8 Monaten: Sollte es schon sitzen können?

Baby: 8 Monate

Konntest du schon beobachten, wie dein Baby Gegenstände von der einen in die andere Hand wechselt? Folgende Dinge sollte es in diesem Alter beherrschen:

Mutter und Kind liegen im Bett und sehen sich in die Augen
©Twenty20/Misha No

Durchschnittliche Entwicklung eines Kindes im Alter von 8 Monaten:

Fähigkeit Prozent
geistige Entwicklung
Das Baby lächelt sein Spiegelbild an und schenkt ihm Küßchen. Es dreht den Spiegel um, um nach seinem Spiegelbild zu suchen. 75%
Das Baby spricht 3 klare Wörter und verwendet sie richtig. 6%
sprechen
Richtige Verwendung und klare Aussprache eines Wortes z.B. „Mama“ oder „Papa“, bzw. ein anderes Wort. 33%
sehen
Das Baby schaut einem heruntergefallenen Gegenstand nach. 96%
hören
Das Baby reagiert mit Kopfwenden oder Aufblicken auf Ansprache z.B. mit Kosenamen. 100%
Das Baby lauscht auf das Ticken einer Uhr und reagiert auf beiden Seiten durch Kopfwenden. 71%
manuelle Fähigkeiten
Das Baby wechselt einen Gegenstand von einer Hand in die andere Hand. 100%
Das Baby greift nach seinen Zehen und spielt damit. 95%
Das Baby benutzt beim Greifen kleiner runder Gegenstände Zeigefinger und Daumen ähnlich wie die beiden Schneiden einer Schere. 33%
sitzen
Das Baby hebt Kopf und Schultern beim Ziehen an den Händen in Rückenlage. 98%
Das Baby kann allein sitzen, wenn es sich vorn dabei abstützt. 95%
Das Baby hebt den Kopf aus der Rückenlage für mind. 5 Sekunden. 85%
Das Baby kann für mind. 1 Minute frei sitzen. 85%
Das Baby zieht sich selbst zum Sitzen hoch. 36%
Das Baby setzt sich selbstständig hin, ohne sich dafür irgendwo hochzuziehen oder festzuhalten. 23%

Video-Empfehlung

krabbeln
Das Baby hebt Kopf und Brust in Bauchlage 90° an und stützt sich dabei auf die gestreckten Arme. 100%
Das Baby kann sich aus der Bauchlage in Rückenlage drehen. 93%
Das Baby versucht vergeblich, mit heftigen Körperbewegungen vorwärts zu kommen. 93%
Das Baby kann sich aus der Rückenlage in Bauchlage drehen. 86%
Das Baby dreht sich auf dem Bauch um die eigene Achse. 78%
Das Baby schafft den „Vierfüßlerstand“, d.h. es stützt sich auf Hände und Kniee und hebt den Körper von der Unterlage. 55%
Das Baby krabbelt auf Händen und Knien. [Manche Babys überspringen das Krabbeln vor dem Laufen.] 29%
laufen
Das Baby zeigt lauf- oder tanzähnliche Bewegungen, wenn es in aufrechter Haltung unter den Armen festgehalten wird. 86%
Das Baby steht auf beiden Beinen, wenn es unter den Armen oder an der Hüfte gehalten wird. 55%
Das Baby zieht sich selbstständig an Möbeln o.ä. hoch . Es bleibt dort stehen, wenn es die Möglichkeit hat, sich fesstzuhalten. 27%
Das Baby läuft mit Seitwärtsschritten an Möbeln o.ä. entlang und hält sich dabei fest. 14%
Das Baby läuft an der Hand ein paar Schritte. 10%

Wenn Du mehr Infos zur Entwicklung Deines Kindes bekommen möchtest, dann lies Woche für Woche unseren Baby-Entwicklungskalender

Newsletter Dismiss

Müde, Hunger, Pipi, kalt?

Hol dir den Newsletter der dir wirklich hilft