Bookmark

Größentabelle Baby: Schnell die richtigen Babygrößen finden

Die Kleinen wachsen so schnell, dass sich die Babygrößen von Stramplern & Co. in den ersten Monaten ständig ändern. Daher findest du hier drei übersichtliche Größentabellen: Babys Kleidung, Mützen, Socken & Schuhe. Auf einen Blick siehst du dann, welche Größe wann passt.

Mit der "Größentabelle Baby" kannst du schnell die richtigen Babygrößen finden.
Mit der "Größentabelle Baby" kannst du schnell die richtigen Babygrößen finden.
© Natalia Deriabina via Bigstock

Größentabelle: Babys Konfektionsgrößen von Geburt – 2 Jahre:

Hat der Strampler gestern nicht noch gepasst?! Babys entwickeln sich in den ersten Monaten so rasant, dass sie manchmal quasi „über Nacht“ aus ihren Klamotten herauswachsen. In manchen Wochen stehen richtige Wachstumsschübe an. Damit du den Überblick über die richtigen Babygrößen behältst, findest du im Folgenden jeweils eine Größentabelle – Babys Konfektionsgröße für Kleidung und Mützen, Schuh- & Babysocken-Größe. In den Tabellen findest du außerdem u jedem Alter die entsprechende Körpergröße.

Wie sind die Babygrößen?

Die Größenangeben bei Babykleidung geben meistens eine „bis“-Größe an. Das bedeutet, dass dein Baby eine 44 tragen kann, bis es größer als 44 Zentimeter ist. Diese Angaben stehen immer im Zusammenhang mit dem Gewicht. Ist ein Baby sehr schwer, passt eine 44 vielleicht schon nicht mehr, obwohl das Baby noch kleiner als 44 Zentimeter ist.

Welche Babygrößen in welchem Monat?

Hier findest du die ersten beiden Größentabellen: Babykleidung & Größe für Mützen. So kannst du einfach ablesen, welche Größe in welchem Monat passt.

Größentabelle Baby: Kleidung (0 – 24 Monate)

Alter des Babys Körpergröße in cm Konfektionsgröße
Frühchen bis 38 38
Frühchen 38 – 44 44
0 – 1 Monate 40 – 50 50
1 – 2 Monate 51 – 56 56
2 – 3 Monate 57 – 62 62
4 – 6 Monate 63 – 68 68
7 – 9 Monate 69 – 74 74
10 – 12 Monate 75 – 80 80
1 – 1,5 Jahre 81 – 86 86
1,5 Jahre – 2 Jahre 87 – 92 92

Welche Kleidung du als Erstausstattung für dein Baby sinnvoll ist, kannst du in unserem Artikel zum Thema nachlesen:

Tipps für den Kauf von Stramplern, Bodies & Co.

Die meisten Babys sind bei der Geburt etwa 40 – 50 Zentimeter groß. Das entspricht in Kleidergrößen einer 50. Natürlich gibt es auch kleinere und größere Babys. Welche Größe wann passt, kann vor allem in den ersten Lebensmonaten sehr unterschiedlich sein.

Bedenke auch: Säuglinge wachsen aus ihren ersten Stramplern ziemlich schnell heraus. Packt dich der Nestbaubetrieb in der Schwangerschaft und du möchtest unbedingt süße Babyklamotten shoppen, investiere lieber in ein paar größere Strampler und Bodys.

Gib den Tipp gerne auch Familien und Freunden weiter, wenn diese euch etwas für die Erstausstattung schenken möchten. Du siehst rect gut in der obigen Größentabelle, Babys wachsen in den ersten Monaten schnell. Auch Hebammen empfehlen daher für Neugeborene Größe 56 – einfach die Ärmel und Beine anfangs etwas zurück krempeln.

Mützengröße Baby (0 – 24 Monate)

Alter des Babys Größe
Frühchen 33- 35
0 – 2 Monate 35 – 37
3 – 4 Monate 37 – 39
4 – 5 Monate 39 – 41
5 – 6 Monate 41 – 43
6 – 9 Monate 43 – 45
9 – 12 Monate 45 – 47
1 – 1,5 Jahre 47 – 49
1,5 Jahre – 2 Jahre 49 – 51

Welche Größe in welchem Monat? – Tipps für Mützenkauf

Weil Babys die meiste Körperwärme über den Kopf verlieren, ist eine Babymütze nicht nur ein schickes Accessoire, sondern ein wichtiger und notwendiger Begleiter im Alltag. Sie gehört also unbedingt in den Kleiderschrank.

Auch hier handelt es sich um „bis“-Größen. Eine 37 passt deinem Kind bis zu einem Kopfumfang von 37 Zentimetern.  Leider lassen sich Mützen nicht so leicht wie Kleidung krempeln, daher musst du hier wirklich etwas genauer auf die Babygrößen beziehungsweise den Kopfumfang achten.

In der obigen Baby-Größentabelle für Mützen siehst du eine Übersicht, mit welchem Kopfumfang du ab welchem Alter rechnen kannst, sprich welche Mützengröße Baby braucht.

Schuhe & Babysocken: Größentabelle fürs Baby

Ebenso ungewohnt sind die Babygrößen anfänglich bei Socken beziehungsweise Schuhen. Hier kommt der Überblick über die richtige Schuh- & Babysocken-Größe.

Schuh- und Sockengröße Baby (0 – 24 Monate)

Alter des Babys in Monaten
Fußlänge (in cm) Passende Schuhgröße
0 bis 3 Monate 9,3 cm 16
3 bis 6 Monate 10,0 cm 17
6 bis 9 Monate 10,7 cm 18
9 bis 12 Monate 11,3 cm 19
12 bis 15 Monate 12,0 cm 20
15 bis 18 Monate 12,7 cm 21
18 bis 21 Monate 13,3 cm 22
21 bis 24 Monate 14,0 cm 23

Welche Sockengröße für Babys? – Tipps für den Sockenkauf

Wenn es um die Baby-Sockengröße geht, macht es natürlich Sinn, sich an der Schuhgröße zu orientieren. Neugeborene tragen im Schnitt die Schuh- und Sockengröße 16 – Frühchen passt meistens auch eine 14. Du musst dich hier jedoch nicht auf Vorgaben verlassen. Die richtige Schuhgröße für Babys kannst du auch ganz leicht berechnen: (Fußlänge in cm + 1,5) x 1,5 = Schuhgröße

Das Problem ist, dass Hersteller die Babygrößen manchmal verschieden angeben: So gibt es sowohl Sockengrößen, die drei Schuhgrößen umfassen als auch welche, die nur zwei umfassen. Beim Kauf also unbedingt darauf achten.

Beachte: Wie auch bei den Babygrößen für Kleidung können die Schuh- und Sockengrößen für Babys auch etwas variieren.

Mehr Infos darüber, ab wann Babys überhaupt Schuhe brauchen und welche Schuhgröße Babys dann passt, findest du auch in unserem Artikel: „Schuhgröße Baby: So findest du die passenden Babyschuhe

Größentabelle Baby zum Nachschlagen

Als Mama wirst du ziemlich schnell einschätzen können, welche Kleidergröße Baby in welchem Alter passt. So kompliziert wie es am Anfang scheint, sind Baby-Kleidergrößen nämlich gar nicht – nur etwas ungewohnt. Trotzdem sind solche Größentabellen ziemlich praktisch als Nachschlagewerk.

Erheblich erleichtern würde es das ganze Kleidergrößen Thema ohnehin, wenn es nicht so viele schöne Kinderklamotten geben würde. Dann wäre man auch nicht traurig, wenn die Kleinen so schnell aus den süßen Teilchen herauswachsen.

Natürlich entwickeln sich alle Kinder individuell und unterschiedlich schnell. Wenn dein Kind also aus dieser Tabelle herausfallen sollte, muss dich das nicht unnötig verunsichern. Die Baby-Größentabelle zeigt lediglich allgemeine Durchschnittswerte.

Willst du die Tabelle zu den Babygrößen immer dabeihaben? Dann merk sie dir für Pinterest & Co:

Quellen