Bookmark

Kinder mit diesen 21 Namen werden am ehesten Millionäre

Alle Eltern wollen für ihre Kinder nur das Beste. Ein erfolgreiches Leben ohne Geldsorgen gehört da meist dazu. Der richtige Vorname könnte dabei hilfreich sein. Klick dich durch unsere Bildergalerie und finde heraus, welche 21 Vornamen das größte Potential haben, reich zu werden.

Bild 1/22
Millionär-Babynamen-1-Alice
Bild 2/22
Millionär-Babynamen-2-David
Bild 3/22
Millionär-Babynamen-3-Kate
Bild 4/22
Millionär-Babynamen-4-Edward
Bild 5/22
Millionär-Babynamen-5-Lily
Bild 6/22
Millionär-Babynamen-6-William
Bild 7/22
Millionär-Babynamen-7-Mary
Bild 8/22
Millionär-Babynamen-8-John
Bild 9/22
Millionär-Babynamen-9-Victory
Bild 10/22
Millionär-Babynamen-10-Mark
Bild 11/22
Millionär-Babynamen-11-Jaqueline
Bild 12/22
Millionär-Babynamen-12-Oliver
Bild 13/22
Millionär-Babynamen-13-Gina
Bild 14/22
Millionär-Babynamen-14-Oscar
Bild 15/22
Millionär-Babynamen-15-Jennifer
Bild 16/22
Millionär-Babynamen-16-George
Bild 17/22
Millionär-Babynamen-17-Rachel
Bild 18/22
Millionär-Babynamen-18-James
Bild 19/22
Millionär-Babynamen-19-Linda
Bild 20/22
Millionär-Babynamen-20-Lawrence
Bild 21/22
Millionär-Babynamen-21-Elisabeth

Erfolgreicher Name = erfolgreiches Leben?!

Der Luxus-Onlinehändler HushHush hat eigene Daten, sowie die aktuelle Sunday Times Rich List analysiert und so die Liste mit den Top 21 Vornamen der Millionäre herausgebracht. Alle 21 Namen findest du in unserer Bildergalerie. Klick dich durch!

Laut Aaron Harpin, Gründer von HushHush, sei der richtige Babyname fast wie eine selbsterfüllende Prophezeiung. „Wenn du deinem Kind einen erfolgreich-scheinenden Namen gibst, dann inspiriert das dein Kind vielleicht dazu, im Leben erfolgreicher sein zu wollen.“

Bei der Namenswahl könnte ein Blick zum Königshaus hilfreich sein

Auf der Liste der Millionärs-Namen sind ein paar Namen der britischen Royals. Kate (Middleton) sowie (Prinz) William sind beide auf der Liste. Sieht ganz danach aus, als wäre ein Blick ins Königshaus vor der Namenswahl sinnvoll. Übrigens: Namensforscher erwarten, dass in den nächsten Jahren der Vorname Archie an Beliebtheit gewissen wird – nach dem neuen royalen-Baby von Prinz Harry und Meghan.

Auch interessant: