Bookmark

Müdigkeitsanzeichen bei Babys

Beobachte dein Baby ganz genau – es wird dir mit verschiedenen Zeichen zu verstehen geben, dass es müde ist.

©Unsplash/Tim Bish

Müdigkeitsanzeichen bei 1 bis 6 Monate alten Babys:

Der Zeitpunkt, zu dem du dein Baby hinlegst, ist entscheidend für eine erfolgreiche Veränderung. Beobachte dein Kleines auf die Hinweise, durch die es dir zeigt, dass es müde ist:

  • Verändert es seinen Gesichtsausdruck?
  • Schneidet es Grimassen?
  • Runzelt es die Stirn?
  • Saugt es an der Hand, obwohl es satt ist?
  • Lutscht es am Daumen?
  • Macht es ruckartige Bewegungen?
  • Gähnt es vermehrt?
  • Reduziert es seine Bewegungen und Aktivitäten?
  • Ist es quengelig?
  • Sind seine Fäuste geballt?
  • Schreit und weint es?
  • Ist sein Blick starrer?
  • Macht es steife Glieder?

Video-Empfehlung

Es ist wichtig, dass Du rechtzeitig auf die Müdigkeitszeichen Deines Kindes reagierst: Lege eine Ruhephase zum Abregen ein, in der Du mit dem Baby sanft schmust, ein Lied singst oder leise mit ihm redest.

Müdigkeitsanzeichen bei 6 bis 12 Monate alten Babys:

Bei älteren Babys mit Schlafproblemen, ist es oft schwer zu erkennen, wann sie müde sind. Die Müdigkeitszeichen von Säuglingen können noch zutreffen:

  • Verändert es seinen Gesichtsausdruck?
  • Schneiden es Grimassen?
  • Runzeln es die Stirn?
  • Saugt es an der Hand, obwohl es satt ist?
  • Lutscht es am Daumen?
  • Macht es ruckartige Bewegungen?
  • Gähnt es vermehrt?
  • Reduziert es seine Bewegungen und Aktivitäten?
  • Ist es quengelig?
  • Sind seine Fäuste geballt?
  • Schreit und Weint es?
  • Ist sein Blick starrer?
  • Macht es steife Glieder?

Weitere Müdigkeitszeichen:

  • Nachlassendes Interesse an der Umgebung und am Spielzeug.
  • Verringerung der Konzentrationsspanne.
  • Ständiges unterhalten werden wollen.
  • Zunehmende Quengeligkeit.
  • Verstärktes Bedürfnis nach Körpernähe.
  • Augen-, Ohren-, Nasenreiben und Zupfen am Haar.
  • Ungeschickte Bewegungen, Schwerfälligkeit

Wie dein Baby durchschlafen lernt

Ärger beim Schlafengehen

Schlafprobleme bei Babys

Warum schlafen manche Babys schlecht?

Müdigkeitsanzeichen bei Babys

Runzelt es die Stirn?

So kannst du dein Baby beruhigen

6 Beruhigungstechniken für dein Baby

Baby weint im Schlaf - was tun?

Ritualen und Beruhigungstechniken zum Trösten

Wie und wann Babys schlafen

Schlaf, Kindlein, schlaf - bitte!

4 überraschende Gründe, warum dein Baby nachts aufwacht