Bookmark

Das sind die derzeit schwersten Neugeborenen

Rekordbabys: Das sind die schwersten Neugeborenen

Ein so hohes Geburtsgewicht ist auch für die Kinder ein Risiko.

Diese beiden Neugeborenen wiegen fast doppelt so viel wie Babys mit normalem Geburtsgewicht. Dass sie so schwer geworden sind ist keine Laune der Natur. Das Phänomen heißt Makrosomie. Im Video erfährst du mehr dazu.

Rekordbaby in Cottbuser Klinik geboren

Im Oktober 2020 ist in Deutschland ein solches Rekordbaby zur Welt gekommen. Der Sohn von Denise Luck (32) kam mit unglaublichen 6,7 Kilogramm und mit einer Größe von 57 Zentimetern auf die Welt. Ein Rekord für das Krankenhaus in Cottbus. Laut der Facebook-Seite der Klinik wurden auch ihre anderen beiden Kinder mit mehr als vier Kilo geboren.

Schwerstes Baby Cottbus

© Carl-Thiem-Klinikum

„Das habe ich nach 25 Jahren in der Geburtshilfe noch nicht erlebt“, betont Dr. Jörg Schreier, Chefarzt der Frauenklinik am CTK. Das Baby wurde in der 37. Schwangerschaftswoche per Kaiserschnitt auf die Welt geholt. In diesem Fall war eine Schwangerschaftsdiabetes mit Insulinresistenz schuld an dem überdurchschnittlich hohen Gewicht des Kindes. So spritze sich Denise Luck schon ab der 9. Schwangerschaftswoche Insulin. „Gerade am Ende war das schon eine enorme Belastung, ich konnte mich fast gar nicht mehr bewegen“, so die Dreifach-Mama gegenüber dem Krankenhaus.

Nach anfänglicher Beatmung und Glukose-Gabe wegen Unterzuckerung sowie längerer Überwachung der Ärzte ist der Kleine nun wohlauf.

 

Quellen

Top