Bookmark

Katze zeichnen leicht gemacht: Schritt für Schritt Anleitung

Katze zeichnen: einfach und schnell
Wir zeigen dir, wie einfach du eine Katze zeichnen kannst!
© Pexels / Lum3n / TargetVideo

Im Video lernst du, wie einfach du eine Katze zeichnen kannst. Mit unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingt es sogar dem kleinsten Künstler ein Kätzchen aufs Papier zu bringen.

Wie kann ich eine Katze zeichnen?

Am einfachsten lässt sich eine Katze malen, wenn du die Körperteile in einzelne Formen aufteilst. Du kannst Kreise für große Kulleraugen malen oder kleine Ovale für die typischen Katzenaugen. Unterteilt in geometrische Formen können auch Ungeübte ganz einfach eine wunderschöne Katze zeichnen.

Material, um eine Katze zu zeichnen

Bleistift
Papier
Radiergummi
Buntstifte

Anleitung: In wenigen Schritten eine Katze zeichnen

Unsere Video-Anleitung ist der einfachste Weg, eine sitzende Katze zu malen. Wenn du noch mehr Inspiration und Ideen brauchst, findest du hier Schritt-für-Schritt-Anleitungen für kleine und große Künstler.

Katze zeichnen Schritt-für-Schritt

© TargetVideo

Katze zeichnen für Kinder: leichte Anleitung

Diese niedliche Katze malen nicht nur kleine Kinder gern. Auch wenn du mal wieder gefragt wirst “Mama, kannst du mir was malen?”, zauberst du mit unserer Anleitung ein tolles Kätzchen auf das Papier.

Besonders schön ist es, wenn du die Katze zeichnest und die Kids sie nach Belieben ausmalen.

Katze zeichnen in 60 Sekunden

Es muss nicht immer das große Kunstwerk sein. Wenn du spontan zum Katze malen aufgefordert wirst, kannst du in wenigen Sekunden diesen niedlichen Katzenkopf zeichnen. Die Zeichnung besteht aus acht einfachen Elementen. Probiere es gleich aus!

Eindrucksvolle Katze zeichnen: Anleitung mit Hilfslinien

Zugegeben, diese Anleitung zum Katze zeichnen ist etwas zeitaufwändiger, aber genauso einfach. Du beginnst mit dem Kopf und arbeitest dich in unterschiedlichen Formen am Körper entlang. Die Hilfslinien werden später einfach wegradiert.

Auch hier können die Kids die Katze wieder nach Lust und Laune ausmalen oder kleinere Details wie ein Halsband oder ein Katzenkörbchen dazu zeichnen.

Keine Lust auf Buntstifte? Hier zeigen wir dir, wie du ungiftige Fingerfarben selber machen kannst.

Top