Bookmark

Kürbis bemalen: 5 Außergewöhnliche Ideen

Du bist auf der Suche nach einer ganz besonderen Halloween Ideen? Dann bist du hier genau richtig: Wir zeigen dir fünf außergewöhnliche Ideen zum Kürbis bemalen. Vom Donut-Look bis zum Spinnennetz – diese Kürbisse musst du gesehen haben!

#1 Donut Kürbis bemalen

Nase voll vom Kürbis schnitzen? Kein Problem! Diese Donut Kürbisse sind eh viel cooler. Die Step-by-Step Anleitung siehst du oben im Video. Um diese Halloween Deko werden dich deine Freunde garantiert beneiden.

Du brauchst:
  • Kürbis
  • Acrylfarbe in bunten Farben oder in Metallic-Farben
  • Pinsel

#2 Kürbis bemalen im Pünktchen-Look

Als Erstes platzierst du Klebe-Punkte auf einem Kürbis. Dann sprühst du ihn rundherum mit schwarzem Acryl Spray an. Nachdem die Farbe getrocknet ist, entfernst du die Punkte. So easy kannst du einen Kürbis bemalen!

Video-Empfehlung

#3 Kürbis Gesicht malen

Statt stundenlang an einem Gesicht rumzuschnitzen, schnappt dir doch einfach einen Permanent Marker, Acrylfarbe und Pinsel. Ruckzuck kannst du den Kürbis bemalen. Sieht mindestens genauso cool aus! Deiner Kreativität sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt: Das Kürbisgesicht kann so simple oder detailliert sein wie du es möchtest.

 

Kürbis bemalen: Ethno-Style

Halloween muss nicht immer gruselig sein. Die angesagten Ethno-Muster schmücken nicht nur unsere Herbstmode, sondern eignen sich auch zum Kürbis bemalen. Dafür grundierst du den Kürbis mit Acrylfarbe und zeichnest nach dem Trocknen mit einem Permanent Marker das Muster auf.

Kürbis verzieren mit Halloween-Motiven

Passend zu Halloween kannst du den Kürbis auch in ein Spinnennetz verwandeln. Als Erstes grundierst du ihn wieder mit Acrylfarbe und malst dann das Netz mit einem schwarzen Permanent Marker aus. Dann klebst du noch eine Kunststoff Spinne auf und fertig ist dein Halloween Kürbis!