Silvesterbasteln mit Kindern: 7 Ideen für einen funkelnden Jahreswechsel

Bastelidee zu Silvester: DIY-Tröte
Tröten, Glücksbringer und Knaller für Kinder
© TargetVideo

Zauberhafte Glücksbringer, kindgerechtes DIY-Feuerwerk oder knallbunte Konfetti-Kanonen: Mit unseren Bastelideen zu Silvester wird der Jahreswechsel ein Spektakel, das die Kleinen so schnell nicht vergessen werden.

Unser Bastelideen für Silvester: Glücksbringer, Konfetti-Kanonen & Raketen

Damit nach den Weihnachtsfeiertagen keine Langeweile aufkommt, machen wir uns gleich dran, kleine Glücksbringer, Deko oder lustige Spiele für Silvester zu basteln. Kinder können so gleich dem nächsten großen Fest entgegenfiebern.

Das Beste: Viele unserer DIYs kannst du aus Materialien basteln, die du bestimmt zu Hause rumliegen hast. Wir brauchen zum Beispiel jede Menge leerer Klopapierrollen oder die letzten Kerzenstummel vom Adventskranz. Auch übriggebliebenes Geschenkpapier kannst du noch prima verwenden. Schau doch mal, was der Papier-Müll so hergibt 🙂

Konfetti-Kanonen zu Silvester basteln

Konfetti-Kanone zu Silvester basteln

© TargetVideo

Was wäre Silvester ohne Knaller? Mit einer Konfetti-Kanone kannst du dir eine kinderfreundliche Alternative zu den stinkigen Böllern ganz leicht selbst basteln.

Du brauchst dafür nur eine leere Klopapierrolle, etwas Geschenkpapier, einen Luftballon und Klebeband. Eine genaue Anleitung für die DIY-Konfetti-Kanone bekommst du hier.

Wir füllen die Kanone mit buntem Konfetti oder weichen Pompons. Die wirbeln besonders schön durch die Luft. Wer die Kanone draußen schießen will, kann nachhaltiges Konfetti aus getrockneten Blättern oder Blüten in die Kanone füllen. Das muss auch später niemand wegräumen.

Eine echte Rakete zu Silvester basteln

Rakete zu Silvester basteln

© TargetVideo

Auf zu den Sternen: Diese DIY-Silvester-Rakete kann wirklich fliegen. Dank dem Startschuss mit Gummi-Bändern hat sie genügend Schwung, durch das ganze Zimmer zu fliegen. Damit ist anhaltender Spielspaß garantiert.

Du brauchst dazu nur etwas Tonpapier, zwei Pappbecher und zwei Gummibänder. Eine genaue Anleitung, wie du die Rakete basteln und fliegen lassen kannst, bekommst du hier.

: Passender Silvester-Snack

Glücks-Schweinchen für Silvester basteln

Glücksbringer zu Silvester basteln

© Bigstock / Nadezhda Buyanowa

Zum Jahreswechsel dürfen natürlich Glücksbringer nicht fehlen. Deshalb basteln wir zu Silvester diese süßen Schweinchen aus Klopapierrollen. Die sind nicht nur ein süßes Geschenk für die Gäste, sie machen sich auch wunderbar als Serviettenring in der Tisch-Dekoration.

Du brauchst:

  • leere Klopapierrolle
  • Acryl- oder Fingerfarben
  • schwarzer Filzstift
  • Tonpapier
  • Schere
  • Kleber

Zuerst bemalst du die Klopapierrolle mit pinker Acrylfarbe an. Auch unsere selbstgemachten Fingerfarben funktionieren gut, besonders wenn dein Kind noch etwas ungeübter mit dem Pinsel ist.

Dann schneidest du Öhrchen und die typische Schweinchen-Nase aus Tonpapier aus, klebst sie an und malst ein paar Kulleraugen mit schwarzem Filzstift auf, fertig!

Wie du noch mehr lustige Tiere aus Klopapierrollen basteln kannst, zeigen wir dir hier.

Fingerfarben-Feuerwerk aus Handabdrücken

Bastelidee zu Silvester: Feuerwerk aus Handabdrücken

© TargetVideo

Eine wunderbare Bastelidee zum Silvester-Abend ist unser DIY-Feuerwerk aus Handabdrücken. Dazu brauchst du nur bunte Fingerfarben und eifrige kleine Kinderhände. Die werden mit den Farben bemalt und auf ein weißes Blatt aufgestempelt. Mit einem Pinsel oder dem Finger können dann noch weitere Details aufgemalt werden.

Für alle, die das kleine Kunstwerk gebührend zur Schau stellen möchten, gibt es hier unsere Vorlage mit Rahmen. Gleich herunterladen und ausdrucken.

Übrigens: Wir verwenden die Malvorlage gerne in einer unserer Silvester-Countdown-Tüten für die Kinder. Die kleine Mal-Einheit ist immer wieder ein Hit.

Glücksbringende Kleeblätter basteln zu Silvester

Glücksklee zu Silvester basteln

© Bigstock / Detry

Ein vierblättriges Kleeblatt ist das Symbol für Glück und wer kann das für den Jahreswechsel nicht gebrauchen? Wir basteln die kleinen Glücksboten ganz einfach aus etwas Tonpapier und Draht.

Der Trick: Jedes einzelne Blatt ist eigentlich nur ein Herz. Zusammengeklebt wird daraus dieser schöne Glücksbringer, den sich deine Gäste an die Kleidung stecken können.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und noch mehr Ideen zum Glücksbringer basteln findest du hier.

DIY-Tröte mit Kindern zu Silvester basteln

DIY-Tröte zu Silvester basteln

© TargetVideo

An Silvester wollen wir auch richtig Lärm machen, um das alte Jahr gebührend zu verabschieden. Wie ginge das besser, als mit einer selbstgebastelten Tröte?

Du brauchst:

  • dünnes Papier
  • Washi-Tape
  • Strohhalm
  • Schere

Schneide einen schmalen Streifen aus dünnem Papier aus und falte es an der langen Seite zur Mitte hin. Die schmale Öffnung beklebst du dann mit etwas dünnem Tape.

Stecke deinen Strohhalm hinein und klappe die überstehenden Seiten zur Mitte hin. Dann umwickelst du alles mit etwas mehr Tape. Das andere Ende des Papierstreifens klappst du einfach ein paar Mal um.

Zum Schluss noch zwei kleine Schnitte wie ein “V” in den Strohhalm machen, das Papier aufrollen und loströten.

: Zum Verschicken

Silvester-Bastelidee: DIY-Wachsgießen aus Kerzenresten

DIY-Wachsgießen zu Silvester basteln

Natürlich darf auch für ein Silvester mit Kindern das obligatorische Wachsgießen nicht fehlen. Weil aber die wenigsten Kids mit einer Runde zufrieden sind, machen wir unsere Wachs-Rohlinge ganz einfach selbst. Das spart Geld und wir brauchen zudem die letzten Kerzenreste auf, die sonst im Müll gelandet wären.

Als Form eignet sich besonders gut ein leerer Schokoladen-Adventskalender oder kleine Pralinen-Förmchen aus Silikon. Zur Not kannst du das Wachs auch einfach auf einem Backpapier aushärten lassen.

Schmelze zunächst deine Kerzenreste über einem Wasserbad. Wer mag, kann auch noch etwas Farbe dazugeben. Das gelingt, indem du einen bunten Wachsmalstift mit einschmelzt.

Dann füllst du das flüssige Wachs mit einem kleinen Löffel in die Form und lässt es sorgfältig aushärten, fertig!

Natürlich wollen die Kleinen rätseln, was hinter ihrem Wachsklumpen steckt, wenn der im Wasser gelandet ist. Ob Vogel, Baum oder Regenschirm: Hier findest du die Bedeutungen beim Wachsgießen.

: Neu – Das Große Bastelbuch von Hallo:Eltern

Weil wir nicht nur gerne zu Silvester basteln, sondern zu jeder Jahreszeit, haben wir unsere liebsten Basteltipps in einem Buch zusammengefasst. Auf 144 Seiten findest du über 60 Anleitungen mit Step-by-Step-Bildern.

Das Große Bastelbuch von Hallo:Eltern ist beim Christophorus Verlag erschienen.

Hier kannst du Große Bastelbuch von Hallo:Eltern bestellen.