Bookmark

Das perfekte Abschiedsgeschenk: Kindergarten Ade

Wie schnell die Zeit vergeht merken Eltern oftmals, wenn die Kindergarten-Ära sich dem Ende neigt. Dann beginnt auch schon die Suche nach einem passenden Abschiedsgeschenk. Kindergarten ist für die Kleinen eine wichtige Phase. Sie freuen sich zwar auf die Schule, werden ihre ErzieherInnen aber auch vermissen. Wir haben dir die schönsten Abschiedsgeschenke zum Kaufen oder selber machen rausgesucht, damit das Tschüss sagen leichter fällt.

Bild 1/11
Bild 2/11
Bild 3/11
Bild 4/11
Bild 5/11
Bild 6/11
Bild 7/11
Bild 8/11
Bild 9/11
Bild 10/11
Bild 11/11

Kindergarten-Abschiedsgeschenk selber machen

Natürlich musst du nicht unbedingt etwas Fertiges kaufen. Du kannst das Abschiedsgeschenk auch selbst basteln. Wir haben dir drei einfache Ideen rausgesucht.

1. Eine Box mit Erinnerungen

Ein schönes und sehr persönliches Geschenk ist eine Box mit Danksagungen und gemeinsamen Erinnerungen. Dafür kannst du eine alte Box nehmen oder eine aus Pappe basteln. Danach schreibst du auf kleine Zettel für was du dankbar bist. Du kannst auch dein Kind fragen, welche Momente es mit der Erzieherin besonders schön fand. Wenn du noch Extra-Zeit hast, kannst du die Zettel auch rollen und mit einer Schnur festbinden.

 

2. Danke und Merci

Du kennst bestimmt die Merci Schokolade. Um sie persönlich zu gestalten, kannst du auf die Innen-Klappe der Box eine Karte mit der Aufschrift “Danke für…” befestigen. Danach klebst du auf jede Merci Schokolade einen Sticker drauf, für was du dankbar bist.

3. Tasse selbst gestalten

Immer mehr Städte bieten Töpferkurse an. Dort kannst du Tassen selbst töpfern und gestalten oder fertige Tassen bemalen. Du kannst natürlich auch eine blanke Tasse kaufen und sie zu Hause mit Porzellanstiften oder Lack bemalen.