Biene schminken: Anleitung für eine süße Honigbiene

Sum, sum, sum – ganz schnell und einfach verwandelst du dein Kind in eine süße Honigbiene. Wie du die Biene schminken kannst, zeigen wir dir hier:

Kinder als Biene schminken: einfache Anleitung

Was summt denn da? Ein kleines Bienchen. Durch die Biene Maja sind die kleinen Insekten beim Kinderschminken ein beliebtes Motiv. Und du kannst schnell und mit nur wenigen Utensilien dein Kind als Biene schminken. Wir zeigen dir, wie‘s geht.

Das brauchst du:

gelbe und schwarze Kinderschminke
dünnen Schminkpinsel
dicken Pinsel oder Schwämmchen

Schritt-für-Schritt: Wie schminkt man eine Biene?

Schnell und einfach – in nur vier Schritten kannst du diese tolle Biene schminken.

Gesicht grundieren

© TargetVideo

Im ersten Schritt malst du das Gesicht deines Kindes mit gelber Kinderschminke an – lasse oben an der Stirn noch etwas Platz für die Fühler.

Tipp: Verwende dafür ein feinporiges Schwämmchen oder einen dicken Schminkpinsel. Auch unsere selbstgemachte Kinderschminke eignet sich dafür super.

Lass die Grundierung gut trocken, bevor du mit dem nächsten Schritt weitermachst.

Gesicht der Biene umranden

© TargetVideo

Mit schwarzer Kinderschminke umrandest du jetzt die getrocknete gelbe Fläche – benutze dafür am besten einen feinen und sauberen Schminkpinsel.

Biene schminken: Details malen

Jetzt fehlen nur noch die Details im Gesicht. Mit dem feinen Schminkpinsel und der schwarzen Farbe malst du jetzt die Fühler und Wimpern. Jetzt noch einen kleinen schwarzen Punkt auf die Nasenspitze malen.

Schwarze Striche auf den Backen geben dem Make-Up den typischen Bienen-Look.

Lippen schminken

Zum Schluss kannst du den inneren Teil der Lippen noch schwarz schminken – und fertig ist die Biene!

Übrigens kannst du bei der Lippenfarbe auch etwas kreativ werden – rote oder pinke Lippen können genauso toll aussehen.

Weitere Tipps für das perfekte Bienen-Kostüm

Das Kostüm rund um das Bienen-Make-up kann ruhig simpel sein. Schwarze Leggings und ein gelbes (oder gelb-schwarz gestreiftes) Oberteil passen hier perfekt. Flügel hast du vielleicht noch in der Verkleidungskiste – es gibt sie aber auch billig zu kaufen oder du bastelst sie einfach mit einer Anleitung aus dem Internet selbst.

Auch Fühler kannst du ganz einfach aus einem Haarreif und etwas Pfeifenreiniger basteln oder zusammen mit den Flügeln kaufen.

Nach der Feier: Biene abschminken

Je nachdem welche Schminke du benutzt hast, kannst du die Schminke auf unterschiedliche Wege entfernen. Wasserlösliche Schminke kannst du zum Beispiel ganz einfach mit einem Waschlappen und warmen Wasser entfernen – Reste werden dann mit einem milden Reiniger entfernt.

Hartnäckigere Schminke muss vielleicht mit Kokosöl oder einer fetthaltigen Creme gelöst werden, bevor sie mit einem Waschlappen entfernt werden kann.

Und nach dem Abschminken immer die sanfte Kinderhaut eincremen!

Mehr Inspiration gefällig?

Weitere tolle Schmink-Ideen für Fasching, Halloween und einfach Zwischendrin haben wir für dich hier gesammelt:

: Ideen und Anleitungen