Schmodderente: Darum sind Gummienten nur begrenzt "haltbar"

Darum sind Gummienten nur begrenzt „haltbar“

„Schimmelige Todesfalle“: Schaut euch das eklige Innenleben einer Gummiente im Video an.

Mädchen spielt mit Gummiente
© Uduhunt via Bigstock

Schimmelbefall in Gummiente

Das macht man sich viel zu selten bewusst: Aus harmlosen Gummitierchen für die Badewanne können gesundheitsgefährdende Schimmelboote werden. Der Vater im Video nennt es sogar eine „schimmelige Todesfalle“. Das ist natürlich sehr überspitzt ausgedrückt. Schädlich ist der schwarze Schimmel aber auf jeden Fall, gerade weil kleine Kinder damit spielen und sie direkt in den Mund nehmen.

Verbieten musst du die lustigen Tierchen deswegen natürlich nicht. Das Video soll Eltern nur bewusst machen, Quietsche-Enten und anderes Badespiezeug mit Hohlräumen regelmäßig zu wechseln oder sie auszukochen. Auf jeden Fall solltet ihr immer darauf achten, das Spielzeug nach dem Baden gut trocknen zu lassen.