Wichtige Entwicklungsstufen deines Kindes im Überblick: Geburt bis zum Schulkind

Mama misst die Größe ihres Kindes
© Bigstock/ DimaBerlin

In seinen ersten Lebensjahren macht ein Kind große Entwicklungsschritte durch. Gerade noch war es ein süßes Neugeborenes und plötzlich ist es schon ein großes Schulkind. Unser großer Überblick über die Entwicklung deines Kindes von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr.

Entwicklung und Meilensteine deines Kindes: Geburt bis 8-Jährige

Vom Baby zum Kleinkind: das erste Jahr

In seinem ersten Lebensjahr macht dein Baby enorm viele Entwicklungsschritte durch: vom ersten Lächeln bis hin zum Krabbeln. Bis zu seinem 1. Geburtstag lernt dein Baby jeden Tag viele neue Dinge dazu – gefühlt erreicht das Baby jede Woche einen neuen Meilenstein.

Baby-Entwicklung

Weitere Themen
Entwicklung Baby: Das erste Jahr im Überblick im Entwicklungskalender
Baby
Entwicklungsschübe deines Babys: Überblick mit Wachstumsschub-Tabelle
Baby

Genau darum haben wir auch einen Entwicklungskalender mit einem großen Überblick über das erste Lebensjahr deines Babys zusammengestellt. Hier findest du detaillierte Informationen über die wöchentliche Entwicklung deines Kindes – von Wachstumsschüben bis hin zum Schlafbedarf.

Kleinkind: das 2. und 3. Lebensjahr

Das Kleinkindalter ist eine spannende Zeit. In seinem 2. und 3. Lebensjahr entwickeln sich Kinder schon zu kleinen Persönchen – mit eigenem Willen. Wutanfälle in der Trotzphase gehören da sicher zu den Phasen, die Eltern am stärksten fordern. Hinzu kommt der große Meilenstein Kita: Tipps für die Eingewöhnung findest du hier.

Frühe Kindheit bis zur Einschulung

Das 4. bis 6. Lebensjahr wird in der Entwicklungspsychologie als frühe Kindheit bezeichnet. Was auf dich und dein Kind in jedem neuen Lebensjahr zukommen kann, kannst du unseren Ratgeberartikeln entnehmen:

Endlich Schulkind: Entwicklung bis 8 Jahre

Mit wie viel Jahren dein Kind eingeschult wird, hängt davon ab, wann genau es Geburtstag hat und in welchem Bundesland ihr lebt. Früher gab es in Deutschland einen einheitlichen Stichtag, den 30. Juni. Alle Kinder, die bis dahin sechs Jahre alt waren, wurden nach den Sommerferien eingeschult. Seit 1997 sind die Stichtage für die Einschulung in den Bundesländern unterschiedlich geregelt. In unserem Artikel zu „Kann Kindern“ kannst du die ausführliche Liste mit allen Stichtagen nachlesen.

In jedem Artikel findest du übrigens auch eine Checkliste mit den wichtigsten Entwicklungen in diesem Lebensjahr, was dein Kind aktuell können sollte, sowie interessante Infos und Tipps. Die Checklisten kannst du dir kostenlos runterladen.

Wann kann mein Baby/Kind was?

Entwicklung von Fähigkeiten bei Babys

Die Entwicklung vieler Fähigkeiten beginnt bei Babys tatsächlich schon im Mutterleib. Wusstest du zum Beispiel, dass Babys schon vor der Geburt hören können? Bereits in den letzten Schwangerschaftswochen entwickelt sich die Hörfähigkeit bei Babys – allerdings ist diese erst etwa einen Monat nach der Geburt vollständig entwickelt.

Auch das Sehvermögen von Babys entwickelt sich schon ab der 28. Schwangerschaftswoche. Wie dein Baby die Welt nach der Geburt wahrnimmt und, ab wann es ‚richtig‘ sehen kann, liest du hier.

: die Entwicklung des Sehvermögens

Es gibt ein paar andere Fähigkeiten, die Babys scheinbar schon ab der Geburt können – zum Beispiel das Greifen. Tatsächlich ist das bewusste Greifen aber eine Fähigkeit, die ein Baby erst im Laufe des ersten Lebensjahres erlernt. In den ersten Lebensmonaten ist das Greifen noch ein unbewusster Reflex. Nach und nach lernen Babys aber, gezielt zu greifen. Die Entwicklung der Feinmotorik macht etwas später noch präziseres Greifen durch den Scheren- und Pinzettengriff möglich.

Ein weiteres tolles Beispiel für eine Fähigkeit, die das Baby erst noch lernen muss, ist das Lachen. Ab wann Babys wirklich bewusst lachen und, wie du die verschiedenen Lach-Arten unterscheiden kannst, liest du hier:

: das erste bewusste Lachen

Einer der wichtigsten Entwicklungsschritte im ersten Lebensjahr ist natürlich die Mobilität. Zuerst kann dein Baby allein seinen Kopf halten, dann dreht es sich plötzlich – jetzt sind das Krabbeln und das Sitzen nicht mehr weit entfernt.

Ab wann kann mein Baby...

Weitere Themen
Ab wann sitzen Babys? Nicht zu früh eingreifen
Baby

Ab wann sitzen Babys? Nicht zu früh eingreifen

Wie kann ich mein Baby beim Sitzen fördern?
Ab wann krabbeln Babys? + Tipps zum Krabbeln lernen
Baby

Ab wann krabbeln Babys? + Tipps zum Krabbeln lernen

Wichtige Lernschritte im Überblick

Und bevor du dich verschaust, wird dein Baby schon stehen und Laufen lernen wollen. Erste Anzeichen, dass dein Baby bereit zum Laufen ist, kannst du vielleicht schon vor seinem ersten Geburtstag erkennen.

Tatsächlich frei laufen wird dein Kind wahrscheinlich aber erst nach seinem 1. Geburtstag.

Entwicklung von Fähigkeiten bei Klein- und Schulkindern

Sitzen, Laufen und Greifen – damit ist es mit der Entwicklung von Kindern natürlich nicht getan. Zu den großen Meilensteinen der Kindesentwicklung gehört zum Beispiel der Spracherwerb.

Sprachentwicklung:

Weitere Themen
Sprachentwicklung – Wie Kinder sprechen lernen
Baby

Sprachentwicklung – Wie Kinder sprechen lernen

Das kannst du für die Sprachförderung tun

Auch das Trocken werden – egal ob durch Töpfchentraining oder windelfrei Methode ist sowohl für das Kind als auch für die Eltern ein großer Entwicklungsschritt.

Neben den großen Meilensteinen lernt dein Kind in den nächsten Jahren auch noch einige weitere tolle Dinge. Zum Beispiel kann es mit etwa drei Jahren vielleicht schon Laufrad fahren. Und nach dem Laufrad kann dein Kind auch schon bald das Fahrradfahren lernen. Einige hilfreiche Infos für den ersten Fahrradkauf sowie Tipps für Eltern haben wir hier für dich gesammelt.

Im Vorschul- und Schulalter macht die kognitive Entwicklung große Schritte.

Dein Kind lernt…

Körperliche Entwicklung: Wachstum und Größen

Wenn es um die Entwicklung von Babys und Kindern geht, dann interessiert viele Eltern natürlich auch, ob ihr Kind richtig wächst und, ob es genug wiegt. Vor allem im Babyalter verändert sich Maße wie der Kopfumfang und das Gewicht schnell.

Wohl am interessantesten für Eltern ist jedoch die Körpergröße ihres Kindes.

: Wusstest du schon?

Die letztendliche Körpergröße steckt schon vor der Geburt in den Genen der Kinder. Wichtige Anlagen für die Körpergröße bekommen sie von ihren Eltern vererbt.

Ob dein Baby oder dein Kind genug wächst, kannst du ganz leicht an den Perzentilenkurven ablesen. Die Kurven, weitere interessante Fakten zum Wachstum von Kindern sowie eine Formel, mit dem du berechnen kannst, wie groß dein Kind später mal wird, findest du hier.

Kleidungsgrößen und Schuhe

Wenn Kinder wachsen, dann werden auch die Klamotten und die Schuhe irgendwann zu klein. Damit Shirts, Hosen, Socken und Mützen auch passen, haben wir für dich hilfreiche Tabellen für Babys und Kleinkinder (Geburt bis 2 Jahre) sowie für größere Kinder (3 bis 12 Jahre) zusammengestellt.

Kindergrößen

Weitere Themen
Größentabelle für Babys: Welche Babygröße für Kleidung, Mütze und Schuhe?
Baby
Größentabelle Kind: Richtige Kleidergröße finden
Kind

Größentabelle Kind: Richtige Kleidergröße finden

Kleidergröße, Schuhgröße oder Mützengröße
Schuhgröße Baby: Socken- & Babyschuh-Größen finden
Baby
Schuhgröße Kinder: Richtige Schuhgröße finden leicht gemacht
Kind

Schuhgröße Kinder: Richtige Schuhgröße finden leicht gemacht

Wie erkennt man die richtige Schuhgröße für Kinder?

Sorgen und Probleme bei der Entwicklung

Wenn es um das Thema Entwicklung geht, machen sich viele Eltern schnell Sorgen. Zum Beispiel:

Auf viele dieser Probleme findest du in Ratgebern schnell Antworten – auch dein Kinderarzt beantwortet dir alle deine Fragen gerne und nimmt deine Sorgen ernst.

Die Entwicklung in jedem Alter unterstützen

Eltern wollen natürlich die Entwicklung ihres Kindes so gut wie möglich unterstützen. Tatsächlich sind die Grundregeln hier nicht sonderlich schwer:

  • Behalte die Entwicklung deines Kindes im Auge
  • Besprich Probleme oder Sorgen mit deinem Kinderarzt
  • Vergiss nie: Jedes Kind entwickelt sich individuell!

Was die körperliche Entwicklung deines Kindes angeht, kannst du nicht viel tun: Dein Kind wächst so schnell es eben wächst. Bei der kognitiven Entwicklung gibt es aber eine Reihe an Methoden, wie du schon Babys fördern kannst.

Am besten funktioniert das Fördern mit altersgerechten Spielen – denn spielerisch lernt es sich immer noch am besten. Eine tolle Auswahl an DIY-Lernspielen für jedes Alter (mit Anleitungen) findest du zum Beispiel hier.