Die 10 besten Geschenke für Geschwisterkinder

Die 10 besten Geschenke für Geschwisterkinder

Friedlich miteinander spielende Kinder – das wünschen sich alle Eltern! Welche Geschenke bei Geschwisterkindern besonders gut ankommen und weshalb? Mama Daniela Kirschbaum hat ihre Top Ten zusammengetragen.

Geschwisterkinder spielen miteinander
Endlich Friede im Kinderzimmer! Mit diesen Geschenkideen klappt's! © Bigstock / Romrodinka

# 1 Puppentheater

Schon die Kleinsten freuen sich über die Hauptrolle im Puppentheater. Nach oben hin gibt es keine Grenze. Selbst Teenager können sich an einer gemeinsamen Vorführung mit den kleinen Geschwistern begeistern. Das Schöne an einem Puppentheater ist, dass Kinder ganz unterschiedlicher Altersklassen einträchtig miteinander spielen können. Außerdem werden Fantasie, Sprache und Motorik gleichermaßen gefördert. Und den Eltern gefällt’s ebenso: Spätestens dann nämlich, wenn sie als Zuschauer in der ersten Reihe Platz nehmen! Besonders Geschickte bauen das Puppentheater in Eigenregie. Das ist weniger aufwändig, gibt aber der Puppenbühne das gewisse Etwas.

# 2 Drachen

Sie kosten nicht die Welt und eignen sich perfekt als kleines Mitbringsel für zwischendurch. Mindestens zwei Kinder braucht es für einen Drachenflug ohne Bruchlandung. Das perfekte Geschenk für Geschwister also! Einen windigen Tag abwarten und ab geht’s ins Freie! Dann wird gehalten, gelaufen, Schnur gegeben und der bunte Drache in luftigen Höhen bewundert. Teamwork vom Feinsten! Drachensteigen kennt übrigens kein Alter! Vom Kindergartenkind bis hin zu Mama und Papa möchte jeder einmal die Schnur halten.

# 3 Badewannenglibber

Es heißt Glibbi und verwandelt Badewanne oder Planschbecken in pure Faszination! Den Glibberschleim zum Reinsetzen lieben Kinder ab drei Jahren. Das Wasser wird in gelartige Masse verwandelt und anschließend wie von Zauberhand wieder flüssig! Das möchte selbst der coole Grundschüler ausprobieren und hat zur Abwechslung kein Problem damit, mit der „Babyschwester“ die Wanne zu teilen!

# 4 Schlauchboot

Das gute alte Schlauchboot ist ein echter Klassiker, wenn es darum geht, Geschwister glücklich zu machen. Einmal ordentlich investiert, bereitet das Boot viele Sommer lang Freude. Beim Paddeln am Badesee ist es ein treuer Begleiter. Gute Schwimmer dürfen – ausgerüstet mit Schwimmwesten – bekannte Gewässer selbst erkunden, Kleinere machen das mit Mama und Papa zusammen!

Video-Empfehlung

# 5 Unzerstörbare Seifenblasen

Seifenblasen machen? Kann jeder! Unkaputtbare Seifenblasen machen? Das ist schon etwas für echte Könner! Wetten, dieses Geschenk ist das Highlight für Geschwister jeden Alters? Unzerstörbare Seifenblasen halten nämlich Berührung stand, was sie zu etwas ganz Besonderem machen. Da ist gemeinsamer Spaß sicher vorprogrammiert!

# 6 Zuckerwattemaschine

Die Liebe zu Süßem verbindet Kinder jedes Alters. Mit einer kleinen Zuckerwattemaschine für den Hausgebrauch macht man beim Nachwuchs auf jeden Fall alles richtig. Da wird nicht nur gemeinsam geschlemmt, sondern auch der Schaschlik-Spieß in den Zuckerfäden gedreht. Zuckerwatte-machen will eben gelernt sein!

# 7 Uno

Zu Uno gibt es nicht viel zu sagen. Jeder kennt es, jeder liebt es! Die Junior-Version ist schon für Dreijährige geeignet. Bei älteren Kindern greift man zur normalen Ausgabe. Und zur ein oder anderen Partie Uno lassen sich auch Mama und Papa überreden!

# 8 Luftballonhülle

Kann man einigermaßen gut nähen, benötigt man nur ein Stückchen Stoff, um Geschwisterkinder unterschiedlichen Alters restlos zu begeistern. Luftballonhülle ist das Zauberwort! Wer meint, dass das jetzt nicht so spannend klingt, hat noch nie mit einem Luftballon gespielt, der in solch einer Hülle steckte! Das begeistert nämlich selbst Erwachsene! Das Wurfgeschoss ist dann nämlich griffiger und schwerer als ein Luftballon, aber immer noch leichter als ein richtiger Ball. Bestens geeignet also für Ballspiele im Haus, denn zu Bruch geht da ganz bestimmt nichts! Außerdem zerplatzt ein Luftballon in der Hülle auch nicht! Nähanleitungen findet man übrigens im Netz.

# 9 Mikroskop

Ein Mikroskop im Kinderzimmer begeistert kleine und große Forscher und Forscherinnen. Klar, günstig ist es nicht, aber ein hochwertig gearbeitetes Gerät hält quasi ewig. Und der Mehrwert ist selbstredend. Objekte aller Art können eingehend erforscht werden. Klar, dass da auch Nachbarskinder, Freunde und die Eltern selbst gerne einen Blick durchs Mikroskop werfen! Für das kleinere Budget: Auch Becherlupen sind super für kleine Entdecker!

# 10 Spieleabend

Manchmal sind die besten Geschenke jene, die kein Geld kosten, sondern Zeit: Zeit, die man seinem Nachwuchs eben gerne schenkt!

Eine schöne Idee: Jedes Kind darf einen Freund einladen. Gemeinsam wird Popcorn gemacht und dann startet der gemeinsame Spieleabend. Mama und Papa sind natürlich mit von der Partie. Bis zu einem gewissen Alter finden Kinder diese Aufmerksamkeit nämlich toll. Und deren Freunde ebenfalls! Wichtig ist die richtige Auswahl der Spiele! Diese sollten auf jeden Fall altersübergreifend sein!