Bookmark

Kinder als Katze schminken: Anleitung & Tipps

Die perfekte Last-Minute-Idee beim Kinderschminken: Katzen und Kater. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du dein Kind als Katze schminken kannst.

Kinder als Katze schminken: einfache Anleitung

Schwarz und grau wie Caillous Katze Gilbert oder braun-orange wie Findus: Katzen sind beim Kinderschminken sehr bleibt. Wir zeigen dir, wie einfach du deine Kinder als Katze schminken kannst.

Unsere Tipps was du für das Katzen Make-Up brauchst:

Schmink-Material:

weiße und schwarze Kinderschminke
Schminkpinsel
Lippenstift in Rot oder Rosa
ggf. Glitzer

Schritt für Schritt: Wie kann ich eine Katze schminken?

Kind als Katze schminken: weiße Grundierung

© TargetVideo

1. Schritt beim Katze schminken: Gesicht grundieren

  • Zuerst grundierst du die Augenlider und die Mundpartie mit weißer Kinderschminke. Katzen wie Findus oder Garfield werden entsprechend mit Orange grundiert.
  • Tipp: Du das Augenlid auch mit einem weißen Lidschatten schminken, wenn sich die nasse Farbe für dein Kind unangenehm rund um die Augenpartie anfühlt.
Details beim Kinderschminken: Katzenaugen

© TargetVideo

Details der Katze schminken: Schnurrhaare & Näschen

  • Benutze für die Feinheiten einen möglichst dünnen Pinsel beim Kinderschminken. Katzen haben schließlich besonders feine Schnurrhaare.
  • Du schminkst zunächst einen kleinen Kreis auf der Nasenspitze. Von dort aus ziehst du einen schmalen Strich bis zur Oberlippe deines Kindes.
  • Etwas unterhalb der Wangen ergänzt du kleine Punkte als Porenziehst und drei feine Pinselstriche für die Schnurrhaare der Katze. Schminken kannst du die feinen Härchen auch mit einem flüssigen Eyeliner, wenn du keinen dünnen Pinsel hast.
  • Mit deinem Pinsel (oder Eyeliner) malst du zusätzliche die Konturen rund um die Augen deines Kindes nach.
Kind als Katze schminken: fertiges Ergebnis

© TargetVideo

Pink und mit Glitzer: Mädchen als Katze schminken

Besonders Mädchen lassen sich gerne in glitzernde Kätzchen verwandeln. Wenn die Schminke noch leicht feucht ist, kannst du sie mit etwas Glitzer bestreuen und gut trocknen lassen. Ein Paar rosa-rote Lippen vollenden die süße Katze.

Oder wie wäre die lila Grinse-Katze aus Alice im Wunderland?

Extra-Tipp fürs Kinderschminken: Katze als Last-Minute-Kostüm

Du kannst unsere süße Katze wunderbar für jedes Kind anpassen. Ob mit oder ohne Glitzer, schwarz, braun oder als grauer Kater Tom – schminken kannst du dein Kind in allen anderen Farben.

Wer auf die Schnelle noch ein Kostüm für die Kids zusammenstellen muss, für den eignet sich unser Katzen Make-Up besonders gut. Einfach schwarze Kleidung anziehen und schon ist dein Kind ein schwarzer Kater.

Wenn du unsere Katze in Orange und Braun schminkst, brauchst du für ein Findus-Kostüm nur noch eine Latzhose und eine grüne Mütze.

Top