Schwanger werden nach Pille: Wie lange dauert es?

Frau mit schwangerschaftstest
Wie lange dauert es, bis ich nach der Pille schwanger werden kann?
© Bigstock/ brizmaker

Hast du lange Jahre mit der Pille verhütet und sie jetzt abgesetzt, muss sich dein Körper erst an die Hormonumstellung gewöhnen. Gib deinem Zyklus Zeit, seinen natürlichen Rhythmus wiederzufinden. Pille absetzen & schwanger werden: Wie lange das tatsächlich dauert, liest du hier!

Ein Kinderwunsch ist ein häufiger Grund, wieso die Pille abgesetzt wird. Auch die Nebenwirkungen sowie der Wunsch nach einer nicht-hormonellen Verhütung sind mögliche Auslöser für den Pillenstopp.

Welche Veränderungen du erwarten kannst, wenn du die Pille absetzt, erklären wir dir hier im Detail:

Das Wichtigste, was du wissen musst, ist: Nach dem Absetzen der Pille dauert es einige Zeit, bis sich dein Zyklus wieder normalisiert hat. Aber was bedeutet das für deinen Kinderwunsch?

Schwanger werden nach Pille: Wie lange dauert es?

Theoretisch kannst du direkt schwanger werden, nachdem du die Pille angesetzt hast. In der Regel muss dein Körper sich zuerst an die Hormonumstellung gewöhnen – und das kann eine Weile dauern.

Sicher ist jedoch, dass sich die Pille nicht langfristig auf die Fruchtbarkeit auswirkt, selbst wenn sie über Jahre genommen wurde.

Wie wahrscheinlich ist es nach Absetzen der Pille schwanger zu werden?

Mehr als jede zweite Frau wird innerhalb der ersten sechs Monatszyklen nach dem Absetzen der Pille schwanger. Diese Statistik gilt übrigens auch für sämtliche anderen hormonellen Verhütungsmittel.

Natürlich kann es durchaus länger dauern, bis du nach dem Absetzen der Pille schwanger wirst. Wartezeiten von bis zu einem Jahr können vorkommen.

: geht das?
Pille abgesetzt - schwanger nach dem ersten Zyklus

Ja, das kann passieren: Zum Beispiel gibt es ja Frauen, die einmal ihre Pille vergessen und dann schwanger werden. Wird die Pille also gewollt weggelassen, kann es auch zu einer Schwangerschaft kommen – das ist aber sehr selten.

Pille abgesetzt: Warum werde ich nicht schwanger?

Es kann sehr viele verschiedene Gründe geben, wieso du nach dem Absetzen der Pille nicht schnell schwanger wirst.

  • Pillenstart vor dem Alter von 21 Jahren

Es wird vermutet, dass Frauen, die die Pille schon früh einnehmen, länger auf eine Schwangerschaft warten müssen. Das könnte daran liegen, dass der Körper noch länger braucht, bis er sich auf die Hormonumstellung eingestellt hat.

  • Du hast eine hoch dosierte Pille genommen

Auch die Dosierung der Pille scheint einen Einfluss zu haben. Hast du ein hoch dosiertes Präparat genommen, könnte es mit dem Wunschkind vielleicht länger dauern.

  • Dauer, in der mit der Pille verhütet wurde

Wie lange du schon mit der Pille verhütest, kann eine spätere Schwangerschaft beeinflussen. Nimmst du die Pille schon viele Jahre, braucht dein Körper wahrscheinlich etwas länger, bis er die Hormone wieder normal regulieren kann.

  • unregelmäßiger Zyklus vor der Pille

Hattest du vor der Pille beispielsweise einen unregelmäßigen Zyklus, dann kann dieser nach dem Pillenstopp wieder zurückkommen. Das macht die Ermittlung des Eisprungs und damit Planung einer Schwangerschaft schwieriger.

Auch andere Faktoren können dich negativ auf den Zyklus auswirken und somit eine Schwangerschaft erschweren.

Dazu gehören:

Rauchen
ungesunde Ernährung
Stress
starkes Untergewicht
starkes Übergewicht
Alter der Frau

Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Das schwanger werden nach Pille klappt nicht? Nach etwa einem Jahr kannst du dich wegen deines unerfüllten Kinderwunsches an deinen Arzt wenden. Er wird mögliche Ursachen klären.

Bist du sehr besorgt, kannst du natürlich schon früher das Gespräch mit deinem Arzt suchen.

Schwanger werden nach Pille: Wie erkenne ich eine Schwangerschaft?

Du kannst theoretisch schwanger werden, bevor sich dein Zyklus (und damit auch deine Periode) normalisiert hat. Das Ausbleiben der Periode ist also kein sicheres Schwangerschaftsanzeichen.

Auch andere typische Schwangerschaftsanzeichen können auftreten – zum Beispiel:

  • Spannende Brüste
  • Ziehen oder Druck im Unterleib
  • Stimmungsschwankungen

All diese Schwangerschaftsanzeichen sind ebenfalls typische Symptome für PMS. Vor allem, wenn du deine Periode schon länger nicht hattest und sich dein Körper in einer Hormonumstellung befindet, bemerkst du diese Anzeichen vielleicht verstärkt.

 

Funktioniert ein Schwangerschaftstest nach der Pille?

Auch wenn oft behauptet wird, dass die Pille dem Körper eine Schwangerschaft vortäuscht, auf einen Schwangerschaftstests hat die Einnahme keine Auswirkung. Denn die Pille erhöht im Körper nicht das Schwangerschaftshormon hCG, das der Test misst.

Ein positiver Schwangerschaftstest nach dem Absetzen der Pille bedeutet also meistens, dass du tatsächlich schwanger bist.

Eindeutig bestätigen kann eine Schwangerschaft allerdings nur dein Frauenarzt.

Quellen