Adventskalender Tannenbäume: Vorlage zum Ausdrucken und Anleitung

Adventskalender Tannenbäume: Vorlage & Anleitung

Der Clou bei diesem Adventskalender: Die Tannenbäume kannst du hier direkt ausdrucken. Mit unserer Druckvorlage kannst du diesen schönen Tannenwald schnell basteln und jedes Jahr neu verwenden.

Adventskalender aus Tannenbäumen
Adventskalender-Tannenbäume: Mit unserer Anleitung ganz leicht nachzubasteln ©Hallo Eltern

So wird gebastelt:

Mit der folgenden Anleitung lässt sich ganz einfach ein Tannenbaum Adventskalender basteln. So geht’s Schritt für Schritt zum festlichen Adventskalender:

Adventskalender Tannenbäume: Material

  • 24 Blatt weißes Din-A4 Papier – ideal ist festeres Papier, z.B. 120g
  • Farbdrucker mit ausreichender Farbpatrone
  • Schere
  • Klebe
  • Knöpfe, etwas Geschenkkordel, Glitzerklebe oder Aufkleber / Zahlenaufkleber
  • kleine weiße Bommel

Vorlage für den Adventskalender: Tannenbäume ausdrucken

Hier ist die Druckvorlage für die Tannenbäume. Der Adventskalender besteht insgesamt aus – na klar – 24 Tannenbäumchen mit unterschiedlichen Mustern. Um den Tannenbaum-Adventskalender basteln zu können öffne einfach das PDF und drucke es aus.

Video-Empfehlung

Adventskalender-Tannenbäume basteln: So geht‘s

  • Lege das Papier in den Drucker ein.
  • Öffne unsere Druckvorlage Tannenbäume und drucke sie aus.
  • Schneide alle Tannen aus, falls du auch die Nummern-Anhänger verwenden möchtest, schneide auch diese aus.
  • Falte die Klebelasche an den Tannen um.
  • Bestreiche die erste Tanne an der Lasche dünn mit Klebe, forme das Papier zum Kegel und klebe sie fest. Halte die Klebefläche bis sie wirklich fest ist (evtl. Büroklammern verwenden).
  • Verfahre nun mit jeder weiteren Tanne auf diese Weise und stecke die Kegel in einander, so dass sie während des Trocknens die Form behalten.
  • Wenn alle Adventskalender-Tannenbäume fertig sind und die Klebe getrocknet ist, kannst du einige der Tannen zusätzlich mit Knöpfen, Bändern, Glitzer o.ä. verzieren.
  • Klebe den Bommel auf die Spitze und die Nummern auf die Vorderseite.
  • Verstecke unter jedem Bäumchen eine kleine Überraschung . Und damit der Adventskalender-Tannenwald nicht im Laufe des Dezembers nicht kleiner wird, lässt man die „leeren“ Bäumchen stehen.

Tipp: Wir haben für die Nummern mit einem Motivlocher kleine Schilder aus grünem Tonpapier erstellt, du kannst aber auch die Schildchen aus der Druckvorlage verwenden. Stelle die Adventskalender-Tannenbäume an einen Platz der für dein Kind erreichbar ist, lege eventuell eine passende Tischdecke oder eine Schnee-Matte darunter. Lege eine Lichterkette in den Wald, die mit einer Zeitschaltuhr verbunden ist. So findet dein Kind jeden Morgen einen stimmungsvollen Wald vor.