Bookmark

Dieb stiehlt Auto, in dem noch ein Kind sitzt

vonMarisa Dathe

Eine Mutter musste schmerzhaft lernen, dass man sein kleines Kind nicht unbeaufsichtigt im Auto lassen sollte. Denn ein Dieb stahl ihr Auto samt Kind.

vonMarisa Dathe
©Unsplash/Tim Mossholder

Ungewöhnlicher Diebstahl – Dieb stiehlt Auto samt Kind

Glück im Unglück hatte am vergangenen Samstag die Mutter eines 4-jährigen Kindes in der US-amerikanischen Stadt Beaverton. Crystal Leary ließ ihren Sohn alleine im Auto zurück, während sie „nur kurz“ in einen Laden rannte, um Fleisch und Milch zu kaufen. Die Türen ihres Honda Pilot ließ sie unverschlossen und auch den Schlüssel ließ sie stecken.

Ein bisher noch nicht identifizierter Auto-Dieb witterte seine Chance. Er stieg in das unverschlossene Auto und fuhr davon – ohne den Jungen auf der Rückbank zu bemerken. Als er das Kind sah, kehrte er sofort wieder zum Supermarkt um. Zurück auf dem Parkplatz forderte der maskierte Dieb die Mutter auf, ihren Sohn aus dem Auto zu holen.

Doch damit nicht genug: der Dieb hielt der Mutter eine Standpauke und machte ihr Vorwürfe, dass sie ihr Kind unbeaufsichtigt im Auto ließ. Er drohte ihr sogar damit, die Polizei zu rufen. Dann fuhr er mit dem gestohlenen Honda davon.

Noch mal gut gegangen: Sohn wurde heil wieder an Mutter übergeben

Dem US-amerikanischen Fernsehsender CNN erklärte Crystal Meary: „Wir Mütter haben immer viel zu tun und denken, dass wir nur eine Sekunde weg sein werden. Dieses Ereignis ist das perfekte Beispiel dafür, was passieren kann, wenn man mal unachtsam ist und wie schlimm es hätten ausgehen können.“

Abschließend sagte sie: „Ich bin dankbar, dass es meinem Sohn gut geht. Es war wirklich dumm von mir und ich werde das nie wieder tun.“

Auto-Dieb bisher noch nicht gefasst

Der Honda wurde nur wenige Stunden später einige Kilometer von Beaverton entfernt gefunden. Der Auto-Dieb wurde bisher allerdings noch nicht gefasst.

Quellen

Top