Bookmark

Ed Sheeran ist Papa geworden!

Schon seit längerer Zeit brodeln die Gerüchte, dass Ed Sheeran (29) Vater wird.
Gestern bestätigt der Sänger über Instagram: Er und seine Ehefrau Cherry Seaborn (29) sind Eltern geworden!

Ed Sheeran
Ed Sheeran
© Bigstock/ Denis Makarenko

Letzte Woche kam das Baby auf die Welt

Mit einem „Ello!“ teilt der stolze Papa auf seinem Instagram Account mit, dass er und seine Frau nun Eltern sind. Cherry Seaborn hat vor wenigen Tagen eine gesunde Tochter zur Welt gebracht.

Der sehr private Ed Sheeran zeigt seine Tochter bisher nicht. Dafür hat er ein Bild von einer Baby-Decke in erdfarbigen Tönen mit niedlichen blauen Baby-Socken gepostet, um die Kinder-News bekanntzugeben.

Außergewöhnlicher Babyname

So bodenständig Ed Sheeran sonst ist, umso auffälliger und selten ist der Name seines Nachwuchses. Seine Tochter heißt Lyra Antarctica Seaborn Sheeran. Lyra bedeutet auf Deutsch „Leier“, ein Zupfinstrument, das vielleicht für die Liebe zur Musik steht. Gleichzeitig ist es ein Name eines Sternbildes. Ed Sheeran Fans wissen, dass der Sänger die Serie „Game of Thrones“ liebt und sogar eine Gastrolle spielen durfte. Auch in der Serie gibt es eine Figur mit dem Namen Lyra, nämlich Lyra Targaryen.

Hier findest du die beliebtesten „Game of Thrones“ Kindernamen.

Woher der Zweitname Antarctica stammt, kann bisher nur gemutmaßt werden. Soweit bekannt, war das Paar noch nicht in der Antarktis unterwegs. Vielleicht werden sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch verraten.

Das Paar schwebt auf Wolke sieben und bittet die Öffentlichkeit ihre Privatsphäre zu respektieren. In seinem Post verrät der Sänger, dass wir erst wieder was von ihm hören werden, wenn es an der Zeit für ihn ist zurückzukehren. Ist das der erste Hinweis darauf, dass Ed Sheeran sich eine weitere Musik-Auszeit nimmt?

Ed Sheeran plant mit Musik aufzuhören

Bereits vor der Geburt seiner Tochter erzählte der Sänger in einem Interview mit Daily Star, dass er keine Ambitionen mehr haben wird Musik zu machen, sobald er Kinder hat.

Ed Sheeran möchte auch weiterhin Privates und Berufliches trennen und sieht das Leben mit Kind als ein anderes, dem er sich vollständig hingeben möchte.

Ed Sheeran hat schon häufiger öffentliche Bemerkungen gemacht, dass die Prioritäten sich verschieben werden, sobald ein Kind in sein Leben tritt. Ob der frischgebackene Vater mit der Geburt seiner Tochter tatsächlich auf Musik verzichten wird, kann nur die Zukunft zeigen.
Wir hoffen natürlich, dass der Sänger auch weiterhin Ohrwürmer, wie „Shape of you“ & Co. veröffentlicht.

Ed und Cherry: eine wunderschöne Liebesgeschichte

Lyra Antarctica ist das erste gemeinsame Kind des Sängers und Ehefrau Cherry Seaborn. Seit 2015 sind sie ein Paar und führten über längere Zeit eine Fernbeziehung, bis Cherry sich entschied von den USA zurück nach Großbritannien zu ihrem Freund zu ziehen. Beide kennen sich schon seit ihrer Kindheit und besuchten die gleiche Schule. Führten sogar damals schon einmal eine Beziehung.

Im Januar 2018 hat sich das Traumpaar verlobt. Im Februar 2019 folgte die Hochzeit der beiden mit einer sehr intimen Trauung von 40 Gästen.

Auch beruflich läuft es ausgezeichnet für Ed Sheeran. Der Sänger veröffentlicht einen Hit-Song nach dem anderen. Im Magazine US Weekly erzählte Ed Sheeran, dass sein Song „Perfect“ durch Cherry inspiriert wurde. Vielleicht schreibt er doch noch einen Song über seine Tochter?