Gespenstische Erdbeeren für Halloween

Diese Erdbeeren-Gespenster wird dein Kind lieben

Vitamine gruseln fast alle Kinder, darum dürfen gespenstische Früchte an Halloween nicht fehlen. Diesen gesunde Buffet-Snackwerden die Kinder aber nicht meiden!

 

Spinnennetz hängt zwischen Ästen
©Pexels

Zutaten:

  • Erdbeeren
  • viel weiße Schokolade, im Wasserbad geschmolzen
  • etwas dunkle Schokolade, im Wasserbad geschmolzen
  • hohes Gefäß
  • kleine Kuchengabel
  • Tablett mit Back- oder Wachspapier darauf
  • Holzspieß

So geht’s:

  • Wasche und putze die Erdbeeren und achte darauf, dass sie komplett trocken sind.
  • Die geschmolzene, weiße Schokolade in ein hohes Gefäß geben.
  • Mit der Kuchengabel eine Erdbeere aufnehmen und mit der Spitze so weit wie möglich in die weiße Schokolade tauchen.
  • Die Erdbeere auf ein Tablett mit Back- oder Wachspapier setzen.
  • Den Vorgang mit allen Erdbeeren wiederholen.
  • Mit der Rückseite vom Holzspieß in die dunkle Schokolade tauchen und damit dann Punkte als Augen und Mund für die Gespenster auf die Erdbeeren „stempeln“ oder malen.
Newsletter Dismiss

Tipps, die dir wirklich weiterhelfen!

Melde dich jetzt bei HALLO:ELTERN an

...und erhalte per Mail Informationen passend zu deinem Status.