Fragen, die jede Mama mit „Geht dich gar nichts an!!“ beantworten wird

Keine Mama ist perfekt. Doch als Mutter muss man sich so einiges anhören und plötzlich stellen Leute, die man eigentlich gar nicht kennt, die privatesten Fragen. Wetten, du denkst dir bei mindestens 9 der folgenden 15 nervigen Fragen aus dieser Bildergalerie: „Warum zum Henker fragen manche Leute SO DÄMLICHE Fragen?!“

Bild 1/16
#1 Was machst du eigentlich den ganzen Tag?Aaach, das bisschen Haushalt macht sich ganz von allein, nicht wahr? Nein. Außerdem will das Kind beschäftigt, gefüttert und gepflegt werden. Da ist der Tag schneller vorbei als uns lieb ist. Außerdem: Kümmer dich um deinen eigenen Kram!!
Bild 2/16
#2 War das Kind geplant?Ja. Nein. Du wirst es nie erfahren, denn das geht dich wirklich gar nichts an.
Bild 3/16
#3 Denkst du nicht, dass du falsch reagierst?Keine Mama ist perfekt, denn – ja, Überraschung – wir sind auch nur Menschen. Wir erziehen nach bestem Wissen und Gewissen. Das Wohl des Kindes sollte hier im Fokus stehen und solange es das tut, reagiere ich völlig richtig. Und wenn ich mich irre, geht dich das trotzdem nichts an!
Bild 4/16
#4 So ein hübsches Baby – aber es sieht dir kein bisschen ähnlich!Danke. Warte! Was willst du damit sagen!?!
Bild 5/16
#5 Bereust du die Entscheidung, ein Kind zu haben?Was ist das denn für eine bescheuerte Frage?! Solange du nicht meine beste Freundin bist, werde ich so intime Dinge sicher nicht mit dir bequatschen!
Bild 6/16
#6 Wie ist der Sex nach der Geburt?Äääähmmm. Okay. Wow. Ziemlich intime Frage, findest du nicht? Und wie sieht es bei dir und deinem Partner aus? Wie ist euer Sexleben denn so? Eww.
Bild 7/16
#7 Du hast die Babypfunde auch noch nicht verloren, oder?Ich bin Mutter und habe Wichtigeres zu tun, als Schönheitsideale zu kümmern, die DU hier voraussetzt.
Bild 8/16
#8 Sind das Zwillinge?Nein, das Zweite haben wir im Labor geklont. Ist ganz gut geworden, oder? Natürlich sind die beiden Zwillinge!
Bild 9/16
#9 Du lässt dein Kind DAS wirklich essen?Ja, stell dir vor: ein Keks bringt ihn nicht um. Und seit wann bist du denn Ernährungsexperte geworden!?
Bild 10/16
#10 Du musst Dir um Dein Aussehen immerhin keine Sorgen mehr machen. Du bist ja jetzt Mutter!Woooow. Ich weiß nicht, was ich darauf antworten soll.
Bild 11/16
#11 Ihr wollt aber schon noch ein zweites Kind, oder?Keine Ahnung. Ich hatte gerade erst eins. Damit bin ich erstmal beschäftigt. Was für eine dämliche Frage!
Bild 12/16
#12 Du verwöhnst dein Kind zu sehr.Du meinst zu viele Umarmungen und Liebe? Ja, das schadet dem Kind ganz bestimmt! Was für eine dumme Aussage.
Bild 13/16
#13 Du willst wirklich schon wieder arbeiten gehen?Ja. Kind und Karriere: das funktioniert heutzutage, weißt du?! Und wenn ich Zweifel hätte, könnte ich sie ja ganz offensichtlich nach dieser passiv-aggressiven Frage auch nicht mehr mit dir besprechen. Danke für nichts!
Bild 14/16
#14 Du willst wirklich nie wieder arbeiten gehen?Ok, weißt du was?! Könnten wir bitte, BITTE mit diesen vorwurfsvollen Fragen aufhören?! Ich habe einfach keine Lust mich zu rechtfertigen!
Bild 15/16
#15 Du siehst müde aus!Danke, du Vollpfosten! Ich hatte einen langen Tag.

Was für eine dumme Frage!

Kaum bist du Mama, glauben wildfremde Leute, dass sie dich alles Fragen können. Auch sehr intime Dinge. Wie viele dieser 15 Fragen musstet du auch schon über dich ergehen lassen? Klick dich durch die Bildergalerie und zähle mit, wie viel Blödsinn du davon schon hören musstest.

Das könnte dich auch interessieren: